KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wie lange leben eure Pinsel?

  • D. Gutsche
    D. Gutsche Wie lange leben eure Pinsel?
    Ich habe Da Vinci Nova Pinsel, das sind synthetische Pinsel für Öl- und Acrylmalerei. Allerdings, jetzt, nach einem Jahr, kann ich meine Lieblingspinsel wohl auswechseln.
    Wie lange halten eure Pinsel bei guter Pflege? Die üblichen Tips und Tricks kenne ich, trotzdem sträuben sich meinen Pinseln alle Haare. Bin ich ein Pinselkiller? ;)

    Salat
  • efwe
    efwe
    spare nicht beim pinsel-
    dann sparst du dir gewinsel--

    ps-- haar in papier gewikelt trimmen-
    Signatur
  • tergenna
    es kommt drauf an, wieviel Du damit malst. Ich wasche meine Pinsel nach jedem Malen mit Seife und heißem Wasser aus, und trockne sie dann mit einem Tuch ab, und achte darauf, daß die Haare alle sauber
    sind. Meine Pinsel halten kein Jahr, aber wie gesagt, es kommt auf den Gebrauch an.
    grüßle annegret
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nuazuab
    Ich beschneide meine Pinsel
    immer - oing!
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    ich hab schon mal für ein bild fünf borstenpinsel von 1,5cm zu 3mm-friedhofspinseln verarbeitet. aber ich werfe ja nichts weg (schrecklich!). mit den stielen kann man immerhin noch was umrühren, den takt zu rimskij-korsakovs hummelflug klopfen, sich damit am rücken kratzen oder sie anderen in´s ohr stecken und gucken, wie weit die reingehen...
    Signatur
  • dirgiSpoT
    je bild, ein bis 2 pinsel.
  • xer
    wenn ich demnächst meinen pinseln begegne, frage ich wo und wann die geboren sind.
    vorausgesetzt die sind auch der deutschen sprache mächtig, hoffe ich schon bald eine antwort zu bekommen.
    sollte ich es erfahren, kann ich anschließend (wahrscheinlich sogar ohne taschenrechner) ihr alter ausrechnen.
    wenn es mir tatsächlich gelingt, werde ich unverzüglich davon berichten.
    versprochen!
  • o-yarg
    Das ist jetzt sehr persönlich.

    Ich kaufe nur billigen Pinsel-Schund,
    habe den, in egal welchen Zuständen,
    recht lange, male nicht soo oft und
    wenn, sind Pinsel eher Transporter
    von Napf zu Blatt, Hilfsmittel, wo
    Finger wirklich zu groß sind oder
    ein paar Gelenke zuwenig da sind.
  • D. Gutsche
    D. Gutsche
    spare nicht beim pinsel-
    dann sparst du dir gewinsel--

    ps-- haar in papier gewikelt trimmen-

    Dazu verlange ich jetzt Name, Alter und Gewicht - nein, im Ernst - welche Pinsel würdest du für Acryl- und Ölmalerei empfehlen? Ich hab erst Anfang 2006 mit den Techniken angefangen, Pinsel gekauft, wie ich dachte, und losgelegt. Man sieht aber deutlich, welches meine Lieblingspinsel sind...

    @Rex: du hältst sie aber generell für der Sprache mächtig? Dann dürften sie so zwei, drei Jahre alt sein... Leider wissen sie in dem Alter oft selbst nicht, wie alt sie sind...

    Ich male übrigens fast täglich, muß manchmal schon kurzfristig unterbrechen, das geht natürlich auch aufs Reinigen.

    Salat
  • El-Meky
    El-Meky
    meine Pinsel für Aquarelle halten am längsten.
    ein paar Jahre.
    Meine guten Pinsel für die Ölmalerei pflege ich und sie halten 1-2 Jahre.
    Wenn ich mit Acryl male, leiden die Pinsel am meisten. für Acryl nehme ich preiswerte Pinsel und wenn ein Bild fertig ist , hau ich die Pinsel in die Tonne.
    Signatur
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Meine ältesten Pinsel "leben" seit ca. 25 Jahren, darunter sind Karstadt, Da Vinci und Rotmarder. Sie wurde nie gepflegt, immer nur ausgetupft und ausgewaschen. Und genauso sehen sie auch aus ;)
    Signatur
  • Robert Wolter
  • D. Gutsche
    D. Gutsche
    Okay, RoWo, dann formuliere ich meine Frage um:
    Wie lange bleiben eure Pinsel formmäßig im Auslieferungszustand? ;)

    @Ella: ich hab gemerkt, daß die Pinsel nach längerem Ölmalen tatsächlich noch einmal ein wenig gewonnen haben - muß an den Lösungsmitteln gelegen haben, die das olle Acryl nochmal angelöst haben. Aber wenn sie bei dir auch nur ein, zwei Jahre halten, bin ich ja nicht so schlimm.

    Salat,
    wäre wirklich dankbar für einen Tip
  • sumixorp
    zB 🔗
    gute pinsel,
    generell zenia-acrylhaar-pinsel nehmen, da kann man selbst kleinere eingetrocknete reste noch notfalls auswaschen mit wasser, da die haare sehr glatt sind. (speziell für acrylfarben gut geeignet)
    aber immer schön waschen, auch mal zwischendurch, vorsichtig... nicht zu heiß. (ansonsten schädigung) und nicht zu stark aufdrücken beim waschen, und nicht zu stark einseitig waschen, (sonst verforumg) und solche sachen.. dann kannst dich an den pinsel schön lange erfreuen und gut arbeiten :-)

    "je bild, ein bis 2 pinsel."
    find ich schon heftig, was sollen das für pinsel sein *lach*
    (ich meine der preis für pinsel?, lohnt sich ja das malen dann gar nicht mehr *lach*
  • heinrich
    Bei mir leben sie ewig...
    Solange sie ihre Haare haben...
    Signatur
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Ich habe drei Rotmarder-Aquarellpinsel, die ich mir in den 70er Jahren als Schüler vom Munde abgespart habe und die NUR für Aquarellfarben oder Reibetusche benutzt wurden. Die sind immer noch da, taugen immer noch, natürlich ist die Spitze schon lange abgenutzt, aber die Form ist geblieben.

    Für die Tafelmalerei kommt es bei Borstenpinseln auf die Haare/Borsten an: Synthetik hält unheimlich lange im Vergleich zu Naturborsten, und ist auch gegenüber den unterschiedlichen Farbsystemen nicht so empfindlich. Das mit den 1-2 Pinseln pro Bild ist durchaus nachzuvollziehen: Ein temperamentvoller Auftrag mit deckend eingestellten Acrylfarben auf einem rauen Untergrund mit Naturborsten schabt an selbigen. Nehmt mal Lascaux-Studio und eine weiche Künstlerqualität ohne modifizierte Pigmente: Ihr "hört" geradezu den Unterschied und spürt beim Pinseln die Körperhaftigkeit der deckenden Farben.

    Bei meinen zuletzt eingestellten vier Bildern sind die Naturborsten merklich gekürzt worden, den synthetischen sehe ich noch keine Abnutzung an.

    LG - J.
  • Gris 030
    Gris 030
    für normale acryl arbeiten reichen toshs!
    ansonsten musst du mit dem pinsel sympathiesieren, je doller, desto besser pflegst du ihn und er lebt länger.
    mal doch mal mit was andrem ;)
    Signatur
  • ikciv Wie lange leben eure Pinsel?
    Zwischen paar Wochen und paar Jahren, kommt darauf an.
  • tsivob-i solange
    jch lebe, lebt mein pinsel.
    jch schwÖr !
    ö
  • ikciv
    solang der Pinsel geht durchs Öhr
    lebt er, ich schwör...
    auch...
  • Seite 1 von 2 [ 24 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen