KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Deutsch-Polnisches Kunstprojekt.Teilnehmer gesucht!

  • Izabela Rogaczewska Deutsch-Polnisches Kunstprojekt.Teilnehmer gesucht!!!
    Ich will 10 Kunststudenten aus Berlin und 10 aus Łódź in Polen zu dem Projekt
    „ GraNicZa/Grenzkoerper“ einladen.
    Das Projekt gibt die Möglichkeit unsere körperlichen und räumlichen Grenzen zu erkennen und zu erfahren. Wo liegt die grenze zwischen dem Eigenen und dem Fremden, dem Inneren und dem Äußeren?
    Welche Rolle spielt der Körper in der Grenzenüberschreitung?
    Bald wird eine Internetseite zum Projekt entstehen, wo ich mehr Informationen gebe.
    Wenn Du Interesse an diesem Projekt hast, melde Dich bei mir: mailto:hepidaisy@interia.pl
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    deutschland=berlin=die welt=deutschland=berlin=die welt
    mensch das bringt mich zum grübeln
    Signatur
  • Gast, 3
    immer die armen studenten. keiner denkt an die doofen künstler...
  • Gast, 4
    so is datt
  • Gast, 5
    kann ich verstehen ... die sigi ... projekte für "fertige" gibt es nicht so viele, wie für "frische" ... wieso wohl?

    trotzdem wünsche ich dem projekt viel erfolg.
  • Gast, 3
    die studenten bekommen doch schon genug schei.. durch den prof in ihren hintern geschoben... warum sollte man denen noch mehr schenken...
  • Gast, 6
    ich finde auch sehr viele studieren kunst, obwohl sie absolut kein künstlerischen fähigleiten haben und die kann man sich nicht aneignen. so wie ich höre, studieren viele kunst, weil sie sonst nichts weiter wissen zu tun bzw weil "ihre freunde studieren".
    die universitäten wollen auch nur ihre schülerzahlen erhalten ;(
    die kosten können sich auch nur reichere leisten.

    so, jetzt hab ich aber was subjektives gesagt ;(
  • Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen