KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Trockenzeit von Firnis

  • Yvonne Trockenzeit von Firnis
    Ich habe mir gestern ein Sprühfirnis gekauft und heute die letzten Pinselstriche auf mein Werk gesetzt. Dieses möchte ich aber schon am Donnerstag verschicken.
    Ich wollte dann am Mittwoch das Firnis aufsprühen. Bis dahin wird das Bild dann sicher gut durchgetrocknet sein, weil ich es auf der Heizung liegen habe. Außerdem habe ich auch nicht so viel Farbe verwendet.
    Meine Frage ist nun, ob das Firnis bis Donnerstag, also in 24h trocknet. Das steht auf der Flasche nicht drauf und ich will ja nicht dass das Papier dann festklebt.
    (Ich weiß, dass ich im Forum irgendwo schon mal was darüber gelesen habe, finde aber dein Beitrag nicht mehr.)
  • dirgiSpoT
    kurz ma denken: wäre sicher hilfreich für eine antwort, wenn du kurz erwähnen würdest, welche farbe du verwendet hast.
  • Yvonne
    Ach ja. Hab ich ganz vergessen.
    Ich habe mit Acryl gemalt.
    Ich habe auch noch eine Woche länger Zeit, deshalb denke ich, dass das mit dem Firnis kein Problem sein wird.
    Mich würde aber trotzdem mal interessieren, wie lange es dauert, bis Firnis komplett durchgetrocknet ist, so dass nichts dran kleben bleibt wenn man es verpackt und mit der Post verschickt.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tergenna
    acrylfirnis ist nach m.M. nach 3 Std trocken, da dürfte nix mehr dran hängen bleiben.
    lg annegret
  • Yvonne
    Danke annegret
  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen