KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • (un)zufrieden

  • xer (un)zufrieden
    wir sind nix, doch höchstens nur müll!
    ist das ein allgemeingültiges gefühl?
    ich sehe dies und lese das,
    alles ist nix, doch voller morast
    der eine tut das, es ist doch so schlau!
    der andere dies, der himmel so blau
    so schaue ich und staune nur
    ich lege mich hin auf die fliesen im flur
    sie sind so kalt
    sie sind nicht weich
    ich glaub ich gehe mal in einen teich
    vielleicht baden oder ertrinken, wer weiß
    da draußen läuft ein mädchen mit eis!
    es macht mir nix dass ich so dumm,
    und keiner nimmt es mir auch wirklich krumm
    eher heißt es hallo und hi, wie geht es dir mein lieber?
    ich scheiß auf dich und setz lieber ein ei
    du bist mir doch zuwider!
    nanunana du liebes bisschen, sind wir denn wirklich so weit?
    sagen wir uns denn ehrlich das was wir auch denken
    ohne hintergedänklichkeit?
    ach weißt du mein kleiner
    mein peter du lieber
    ich nehm dich und nutze dich lieber als schieber
    du musst doch nicht alles wissen oh nein
    behalte dein kleines herzchen so rein
    und glaube an alles gute, oh ja
    denn irgendwann siehst du irgendeinen scheiss und bist dann endlich mal zufrieden.


    zufrieden?
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen