KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Reisskohle/Zeichenkohle/Grafitstift?

  • xorac Reisskohle/Zeichenkohle/Grafitstift??
    hallo!
    ich habe vor kurzen an einem malkurs teilgenommen. eine teilnehmerin hatte eine kreide/kohle mit.
    mit dieser konnte man am keilrahmen vorzeichnen und anschließend anstandlos wieder wegwischen sodas sie ganz verschwunden war.
    weiters konnte man am schluss im bild motive hervorheben mit der schwarzen kreide/kohle doch musste es mit einem spray fixiert werden.
    leider hab ich nicht gleich gefragt um welche kreide/kohle es sich handelt :o(
    ich hoffe hier kann mir wer weiterhelfen denn es gibt ja doch einige möglichkeiten reisskohle/zeichenkohle/grafitstift?
    danke schon mal!
  • Suzanne Meijer
    Suzanne Meijer
    Grafit war's jedenfalls nicht, Grafit ist nämlich voll blöd auf Leinwand. Kohle ganz weg wischen ist mir persönlich zwar auch nicht möglich, aberauch nicht nötig, ich vermal sie halt.
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen