Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Bilder geerbt... doch welchen Wert haben sie?

  • Michael Pretzl Bilder geerbt... doch welchen Wert haben sie?
    Guten Tag,

    bin neu hier und auch nicht wirklich ein Kunstkenner.

    Also ich habe 5 Bilder geerbt die heißen wie folgt.


    Valerio Adami - "Tartaruga di S. Giorgio"

    Bruno Bruni - "Cavalli di S. Marco"

    Simon Dittrich - "Saltimbanques"

    Peter Paul - "Riflesso italiano"

    Jan Peter Tripp - "Venezianischer Ikarus"


    Die Bilder sind alle samt handsigniert und nummeriert.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Infos!

    Liebe Grüße
    Michael

    Edit:

    Tut mir leid, hab ganz vergessen was ich eigentlich wollte. Im Titel steht es zwar aber habs hier im Text vergessen. Welchen Wert haben die Bilder?
  • siku
    ein Link für Bruno Bruni
    https://www.brunobruni-kunstausstellung-hannover.de/

    diese Galerie betreibt seine Ehefrau
  • martinicio
    Die Bruni Lithographie kann für ca 900,- verhandelt werden. Der Peter Paul 400,-, der Tripp für 200,-, die anderen beiden (Adami und Dittrich) liegen unter 200,-.
    Signatur
  • Michael Pretzl
    hmm... und wo würdet ihr empfehlen diese zu versteigern? bzw. anzubieten?

    lg,

    ps. danke für die antwort!
  • martinicio
    bei eBay werden gerade 2 Bruni cavalli angeboten

    https://www.ebay.de/itm/140067527846QQcategoryZ4174QQrdZ1QQssPageNameZWD1V

    für 249,- und 899,- !! ;-)

    die 150 Auflage stell ich mal in Frage
    Signatur
  • Michael Pretzl
    mhm hab ich bereits gesehen... was würdet ihr vorschlagen wie ich den Preis ansetzen sollte? sollte ich es vor dem Verkauf einrahmen lassen?

    Hätte eventl. einer von euch Interesse, also Preislich währe es Verhandlungssache...

    liebe grüße
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen