KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Dieter Raedel : Robert Delaunay 12. April 2007

  • relamlznerP Dieter Raedel : Robert Delaunay 12. April 2007
    Know-how. Science of Art. Maler-Ehrung 12.4.2007 Robert Delaunay von Dieter Raedel


    Robert Delaunay


    geboren am 12. April 1885 in Paris

    gestorben am 25. Oktober 1941 in Montpellier


    französischer Maler - Hauptvertreter des orphischen Kubismus


    1902 Bühnen-u.Dekorationsmaler in Belleville

    Befassen mit Farbtheorie Chevreuls sowie des kompositorischen Bildaufbaus von Paul Cézanne

    1909 zum Kreis von Picasso und Braque gehörend. Heirat mit der Künsterin Sonja

    1911 Mitglied der Gruppe "Der Blaue Reiter" auf Empfehlung von Kandinsky.

    1912 Hinwendung reiner Farbmalerei. Es entstehen seine kreiskörmigen Bilder.

    1932 gemeinsam mit Sonja Delaunay Gründung der Gruppe "Abstraction-Création"

    1940 wegen deutscher Besatzung nach Südfrankreich.


    Biografie :
    🔗


    Quelle: Wikipedia

    Ich empfehle Google / Bilder.


    Prenzlmaler Dieter Raedel, Berlin
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen