KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunststimmen gegen Armut

  • lezrup
    gerade kam mir ein schrecklicher gedanke. was ist, wenn die islamisten dazwischenfunken? dann verpufft das ja alles. ogott.

    meine mini!
  • heinrich
    Kommen nicht, keine Sorge.
    Es wird gut bewacht!
    :-)

    ANIMATION - REANIMATION
    WISSEN-GEWISSEN

    https://de.wikipedia.org/wiki/Godwins_Gesetz
    Signatur
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    Leut..Leut
    Warum wird eigentlich alles immer zerquatscht!
    Auf der Page
    kunststimmen gegen Armut
    wird doch alles beschrieben
    warum weswegen usw.
    Wer richtig lesen kann ist im Vorteil!
    Wir können jetzt nicht mehr auf den einzelnen eingehen,
    zuerst rechneten wir mit 100 Zusagen, da konnten wir noch einigermasen auf einzelne eingehen,
    bei 1000 haben wir aufgehört es jedem Recht zu machen und nun bewegen wir uns schwer auf die 10000 zu...Es überrascht mich persönlich das wir so viele Zusagen bekommen und seit Tagen am Rechner sitzen.
    Also was ich sagen will ist... schaut über euren Tellerrand drüber weg und macht mit!... oder schwimmt weiter mit der Masse mit.


    Man, das ist Kindergartenpropaganda, das hat mit Entwickeln der menschlichen Kultur nichts zu tun, sondern eher mit 'ich pfeife die Melodie und ihr tanzt danach', mehr nicht. Der Thread liest sich wie eine einzige Manipulationseinrichtung für schwer Gehirnbehinderte, von der Website mal ganz abgesehen.
    Auf so plumpe Propagande fallen nur kranke Menschen und Kinder rein, aber immerhin...

    gruß fluuu
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • heinrich
    @fluuuuu\"... fallen nur kranke Menschen und Kinder rein, aber immerhin... "

    Für die ist es auch gedacht.
    Nicht für die, die unter einer Glasglocke leben,
    wie du, fluuuuuu...
    Signatur
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    an dieser stelle sollten alle beteiligten einfach mal die schnauze halten
    die einen für die aktion
    die anderen gegen die aktion
    und
    die mittendrine
    und
    aussen vor

    natürlich auch
    was ein kindergarten

    salü
    Signatur
  • heinrich
    Ja,ja...
    wir "halten" jetzt mal ganz "inne"...
    An-dacht-pause...
    Signatur
  • kaatsdaR-ennA
    Zu Fluu's ersten Beitrag hier möchte ich nur sagen, dass ich mit seinem Beitrag völlig konform gehen. Wir mussen uns auch selber an die Nase packen, wenn es darum geht, was verändern zu wollen.

    Auszüge aus meinen Posts bei kunstag Ende August:

    Künstlerin: AnneRadstaak
    Verfaßt am 22.8.07 um 15:40 Uhr
    Hallo Sabine und alle,
    "Aber bei irgendwelchen Sachen, die nicht gegen das Gesetz verstoßen, bin ich dabei!" Unsere europäischen Nachbarn, z.b. Frankreich, zeigen auf, dass man sehr wohl etwas gegen diese Missstände unternehmen kann. Mir ist eine Aktion aus den 80igern in Holland in Erinnerung. Dort haben die Leute gegen repaid steigende Stromkosten und aus Atomkraft gewonnene Energie protestiert mit ihrer hollandweiten Aktion"Giro blauw" agiert bzw. reagiert. Sie haben einfach bei ihren monatlichen Überweisungszahlungen an die Energiekonzerne einige wenige Cent zuviel oder zu wenig gezahlt. Dies hatte zu Folge, dass das bei den Stromversorgern vor lauter manuell erstellten Rechnungen und Mahnschreiben die Computersysteme zusammenbrachen. Begleitet wurde dies natürlich von einer Pressekampagne und öffentlichen Protestmärschen. Das Ergebnis waren runtergesetzte Energiekosten, die Atomkraft blieb jedoch.

    Ist so etwas auch in Deutschland möglich? Sorry, aber ich befürchte nein. Die Deutschen (bitte schlagt mich, wenn ich jetzt zu sehr pauschalisiere) sind einfach zu ängstlich und obrigkeitsgläubig.

    Aber wir könnten ja mal damit anfangen...unsere Ängste loszulassen und es einfach tun oder auch n i c h t tun. Nicht tun = nicht konsumieren. Wir als Konsumenten machen ja alle fröhlich mit, in dem wir beispielsweise die billigen Leinwände von XY kaufen.
    -------------------------
    Künstlerin: AnneRadstaak
    Verfaßt am 22.8.07 um 15:46 Uhr
    ... oder das Haus von einem Dachdecker decken lassen, der als preiswertester Anbieter Leiharbeiter aus Polen beschäftigt. Oder die Jeans bei H & M für 9,90 Euro kaufen. Oder den Druckertoner im MediaMarkt kaufen. Oder...
    -------------
    Auf andere Beiträge will ich hier jetzt nicht weiter eingehen, dafür sind einige einfach null konstruktiv. Und wer mit dem NEIDHammer oder "Selbstdarsteller" kommt, der schaue einfach mal wieder in den Spiegel. ;-)

    Gruß, Anne
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    coole aktion - das mit den strompreisen.
    nur dass es sich dabei
    1. um einen boykott- bzw. eine "sabotage"-aktion und
    2. eine stringent auf eine einzige forderung ausgerichtete geschichte handelte.
    3. ausserdem war die holland-aktion durchaus gewitzt mit einem kleinen schuss zivilen ungehorsam versehen.

    das ist was anderes als öffentlich vorgeführte betroffenheitsgesten, dummflapsige mitmachparolen und ein paar sack voll hehrer statements mit apellcharakter...
    Signatur
  • kaatsdaR-ennA
    @ brooklyn, "3. ausserdem war die holland-aktion durchaus gewitzt mit einem kleinen schuss zivilen ungehorsam versehen."
    Dann mal veel plezier mit den Deutschen! Da sind die Deutschen dann so richtig betroffen, wenn Du sie hinsichtlich Konsumverzicht oder Widerstand gegen eine Obrigkeit – und sei es nur ein Stromkonzern – ansprichst.

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. ;-)
  • kaatsdaR-ennA
    Deine Kritk in Ehren, brooklyn! Aber...

    Du weisst ja, wie das geht: Wer schön austeilt, hat bestimmt auch schöne Ideen...
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    leider ist die sachlage viel zu komplex, als dass es mit einer schönen idee getan wäre, weisst du?
    Signatur
  • kaatsdaR-ennA
    Ja, das wusste ich, dass da nichts kommt.
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    ach, mach dir keine sorgen.
    du hast ja genug eigene schöne ideen, in die du dich verlieben kannst.
    Signatur
  • ebraf
    ...
    :-(((
  • lezrup
    Ja, das wusste ich, dass da nichts kommt.


    Schon mal überlegt, dass dein Avatar die Reaktionen auf deine Schreibe von vorneherein beeinflussen könnte?

    Du präsentierst dich ziemlich abweisend.
  • maximasara
    maximasara
    hi Anne.. Ich hab gerade gesehen ,Ihr habt den "flapsigen" Text(Anliegen) überarbeitet.Finde ihn jetzt besser.
    purzel, keine Frage, du dein Avatar wäre für die Aktion besser geeignet.
    Maggie
  • lezrup
    Ich habe nur ein Vogelhirn. Es reagiert stark auf Bilder und Symbole.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    🔗

    🔗

    zum thema abweisende körpersprache :))
    man kann da mumpfi und co verstehen :)))))

    was war das thema hier???
    Signatur
  • lezrup
    Thema war:

    "Kämpfende Kunst"
    "Kämpfende Künstler"
    "Kämpfende Grafik"
    usw.

    Und verhindern, dass Deutschland den Bach runtergeht.

    Flatter!
  • Mausopardia
    Mausopardia
    ich überlege grad...ob ich mich jetzt wech purzel oder flattern sollte?!
    ;-))))
  • Seite 6 von 22 [ 433 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen