KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Holzskulpturen konservieren

  • ahcim Holzskulpturen konservieren
    Hallo
    womit kann ich am besten Holzskulpturen konservieren?
    Bis jetzt habe ich immer Leinölfirnis aus dem Baumarkt genommen. Stinkt anfangs zwar etwas aber kleine Risse und Poren schließen sich.
    Habe auch gehört dass man Bienen-Wachs nehmen kann.
    Hat jemand Ahnung?
  • lemmufeztar
    Wenn du mit konservieren versiegeln meinst, dann liegst du mit leinöl oder bienenwachs richtig. das holz saugt das öl aber immer wieder auf und es kann sein das du in bestimmten abständen (ca. ein halbes jahr, oder jahr) je nach holzart wieder "nachölen" mußt. anders ist es bei lack, wirkt aber nicht so charmant wie öl.
  • ahcim
    ich meinte natürlich versiegeln. Danke für deine Antwort.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tanhan
    tanhan
    Ich arbeite erst seit kurzem mit Holz, von daher sind meine Empfehlungen sicherlich noch etwas mit Vorsicht zu genießen.
    Eine Skulptur aus Kirschholz habe ich mit Chinesischem Tungöl behandelt und bin mit dem Ergenis sehr zufrieden.
    Schau mal auf die Seite von DICK Werkzeuge (Achtung der Katalog macht süchtig :-). Dort findest Du unter dem untenstehenden Link einiges an Infos.

    🔗
    Siehe unter:
    1.Materialien und Oberflächenmittel
    2.Oberflächenmittel, Öle, Wachse etc.
    Signatur
  • leopold
    Hallo bin eben auf dieses Forum gestoßen...
    Also mein Vater ein "Holz-künstler" der sehr viele Gartenskulpturen herstellt, siehe hier: http://www.holz-skulpturen.com/ benutzt für die meisten seiner Kunstwerke lediglich Olivenöl. Anfangs muss allerdings häufiger "nachölen" da das Holz sehr viel Öl einzieht.
    Ich hoffe ich konnte helfen

    http://www.holz-skulpturen.com/
  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen