KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Acryl oder Gouche? Verzweiflung bei den Farbübergängen

  • lemmufeztar Acryl oder Gouche? Verzweiflung bei den Farbübergängen
    Hallo Zusammen!
    Ich male erst seit kurzen und teste gerade Materialien auf Leinwand, aber es will nicht so wie ich es will. Ich hätte gerne fließende Übergänge in den Farben. Verwende ich die Farbe unverdünnt sind Pinselstriche oder Rollstriche zu sehen. Verdünne ich die Farben sind sie zu transparent. Flow Release erreicht auch nicht das Ziel das ich gerne hätte. Es sollte in etwa so wirken wie auf den Bildern von Stefan Hänni http://www.stefanhaenni.ch/cms/bilder.php

    Kann mir bitte jemand helfen und sagen was ich flasch mache? Oder mir gute Tipps zum versuchen geben - das wär sehr toll! DANKE
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    das sieht nach lasuren aus.
    also zahlreichen transparenten farbschichten, die möglicherweise/teilweise auch aufgesprüht sein könnten.
    google mal nach alexander jeanmaire, dessen bilder sehr ähnlich aussehen - dazu gibt´s nämlich mittlerweile auch mehrer bücher und sogar ein video mit darstellung von "arbeitsprozess" und "technik", soweit ich weiss.

    ps:
    http://www.alexander.jeanmaire.ch
    🔗
    der hänni und der jeanmaire müssen zwillinge sein...
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen