KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Malende Orang Utans

  • Martina Malende Orang Utans
    Bilder malenden Orang-Utans... Sind sie Kunst? Und wenn nicht, was sind sie dann? Ich habe eine interessante Seite zu diesem Thema gefunden. Als 'affenBRUT' werden die Arbeiten von zwei Orang-Utan-Weibchen aus dem Krefelder Zoo dort bezeichnet. Wirklich sehenswert! Einfach mal gucken unter 🔗 🔗
  • martinicio
    martinicio
    Malende Orang-Utans gibts hier im kn wie sand am Meer, also nicht wirklich originell der Thread ;-)
    Signatur
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    ...wirklich nicht sehr originell, wenn eine Katze Flecke auf den Teppich macht weil sie dreckige Pfoten hat fragt auch niemand ob das Kunst sei, also was soll die Frage?
    Sich bitte mal mit menschlichem Bewusstsein und Denken auseinandersetzen in Hinsicht auf Kunst, dann beantwortet sich die Frage von selbst.
    Man kommt sich hier im Thread etwas wie in einer billigen Illustrierten vor, was zum GrĂŒbeln fĂŒr das seichte GemĂŒt...

    gruß fluuu
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon gĂŒnstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Wirf eine Leinwand in ein beliebiges Tiergehege und kurze Zeit spÀter hast du Kunst. Ich wundere mich nur, dass man dies bei Knut versÀumt hat ;)
    Signatur
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    ...wenn das so wÀhre, könnte man den Begriff Kunst mit allem was dahinter steckt auslöschen aus dem menschlichen Bewusstsein, es hÀtte keine Bedeutung mehr...

    gruß fluuu
    Signatur
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    ...wenn das so wÀhre, könnte man den Begriff Kunst mit allem was dahinter steckt auslöschen aus dem menschlichen Bewusstsein, es hÀtte keine Bedeutung mehr...


    mitunter hat es den anschein, als ob genau daran hier krÀftig gearbeitet wird ;-)
    Signatur
  • Phrae
    Phrae
    Das Ganze hier erinnert mich an die Diskussion ĂŒber Sicherheitsvorschriften fĂŒr LeinwĂ€nde. Warum nur?

    eifrig die tasten
    ergreift die Leihe
    die existenzielle frage
    zu posten
    nicht ahnend
    das drÀuende
    forumgemetzel

    In diesem Sinne *lg*
    Signatur
  • BFnaitsabeS
    Jetzt mal ehrlich. Wenn man sich die Fotos mit den malenden Affen auf der Webseite ansieht, das sieht doch nach bewusster zielgerichteter TÀtigkeit aus. Genauso diese kleinen niedlichen Kringel auf dem einen Bild. Warum sollte es eine klargezogene Grenze zwischen Menschen und Nicht-Menschen geben, jenseits derer KreativitÀt und Bewusstsein aufhören?
  • ok
    Ich lege jedes FrĂŒhjahr gerne fĂŒr meehrere Stunden grundierte Leinwand (2 x 4 m) auf die Dorfstrasse. Dort fahren zielgerichtet (von A nach B oder umgekehrt) Fahrzeuge und hinterlassen ihre Spuren. Es ist immer sehr spannend, was dabei rauskommt.
  • BFnaitsabeS
    Passt nicht ganz, das Beispiel, weil du ja der KĂŒnstler bist und die Autos nur deine Pinsel. Aber fĂŒrs kunstnet reichts.
  • ok
    Und wer hat die Idee, dem Affen das Malzeug zu geben?
    ... und das Ergebnis seiner Idee als Kunst zu titulieren? Doch nicht der Affe...
  • BFnaitsabeS
    Bedenkenswerter Einwand.
  • tshgreoj
    SpĂ€testens, wenn man Yves Klein heißt (hieß) und den Affen "malen" lĂ€ĂŸt, wird Kunst daraus!?
    Allerdings soll er ja zunÀchst die Bilder als seine eigenen ausgegeben haben... Schöne Verarsche! Oder doch Kunst??

    LG

    Jörg
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Möglicherweise ist es den Affen (und auch allen anderen Tieren, die zur Kunst veranlasst wurden) vollkommen gleichgĂŒltig, ob wir Menschen das Produkt ihres Schaffens als Kunst erachten oder nicht ;)
    Signatur
  • tnubetueh
    affe hin, kunst her, klecksen wie die orang utans macht eine menge spaß und null streß. jeder strich ein treffer, kann jeder zu jeder zeit beliebig viel dazu quatschen, und sich wichtig machen, ohne daß man ihm das gegenteil beweisen könnte. beliebig anwendbar im rahmen von gestalt- oder beschĂ€ftigungstherapie sowie im kunstkommerz. und der pinselhalter hat vergnĂŒgliche stunden. was sollte oder mĂŒĂŸte man der kleckserei nun schlechtes unterstellen? Immer locker bleiben ;-)
    @martinicio: prima, wer lÀstert und sich's leisten kann :-)
  • heinrich
    Komisch und bedenkenswert ist auch die Tatsache, dass klecksen den Affen ĂŒberhaupt einen Spaß macht.
    Ich habe einen Bericht im tv gesehen. Sie machen es gerne, eine Zeit lang, so ca. 10 Min., dann schmeißen sie den Pinsel weg, gehen zu dem Pfleger und erwarten "Leckerlis".

    Nicht nur Affen, auch die Elefanten malen. Also die Wesen, die irgendwie den Pinsel halten können.

    Oder Delfine tunken ihre Nasen in die Farbe, springen aus dem Wasser auf den Leinwand...
    (ne, das habe ich ausgedacht...:-))


    Was empfinden sie alle dabei? Den Spaß, klar...:-)
    Signatur
  • Susimaus
    Susimaus
    unsere Erbinformationen stimmen zu 97% ĂŒberein.
    Es sind also nur ganze 3% die den Menschen ausmachen.
    Vielleicht sind es genau die 3% die uns angeblich befÀhigen den Begriff Kunst oder alles was die Kunst ausmacht, sie darzustellen, zu erkennen und zu beurteilen!?
    ???!!!
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    Sie machen es gerne, eine Zeit lang, so ca. 10 Min., dann schmeißen sie den Pinsel weg, gehen zu dem Pfleger und erwarten "Leckerlis". Nicht nur Affen, auch die Elefanten malen. Also die Wesen, die irgendwie den Pinsel halten können.


    ja heinrich.
    ein grossteil dieser wesen tummelt sich ja hier im kn...
    die leckerlis gibtÂŽs unter "kommentare"...
    :-))))))))))))))))))))

    unsere Erbinformationen stimmen zu 97% ĂŒberein.
    Es sind also nur ganze 3% die den Menschen ausmachen.
    Vielleicht sind es genau die 3% die uns angeblich befÀhigen den Begriff Kunst oder alles was die Kunst ausmacht, sie darzustellen, zu erkennen und zu beurteilen!?
    ???!!!


    volltreffer! mensch suuusi!
    obwohl: bei manchen sollen es ja nur knapp 0,3 prozent sein - aber die sind dafĂŒr um so drolliger...
    *ggg
    Signatur
  • martinicio
    martinicio
    Susimaus schrieb: "unsere Erbinformationen stimmen zu 97% ĂŒberein. Es sind also nur ganze 3% die den Menschen ausmachen.
    Vielleicht sind es genau die 3% die uns angeblich befÀhigen den Begriff Kunst oder alles was die Kunst ausmacht, sie darzustellen, zu erkennen und zu beurteilen!?"


    ..der internationale Kunstbetrieb wird jedoch von den 97% gesteuert ;-)
    Signatur
  • laerbus-tra
    alle malen - warum nicht auch affen?
  • Seite 1 von 2 [ 25 BeitrĂ€ge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen