KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Was sollte ich für meine Bilder nehmen?

  • carolin
    carolin Was sollte ich für meine Bilder nehmen???
    Würde gern damit anfangen meine Bilder zu verkaufen aber habe keinen schimmer für welchen preis ich die anbieten soll...woran macht man den preis fest ...ausser dem bekanntheitsgrad??
    Signatur
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    in deinem Fall würde ich wohl (wenn du wirklich selbst kein Gefühl hast, was ein Bild dir selbst wert sein könnte) ersteinmal per Stundenlohn abrechnen.
    Also überleg dir einen realistischen Stundenlohn, mit dem du zufrieden wärst und schreib für jede Arbeit genau die Stunden auf. Je erfahrener und lockerer du wirst und je eigener deine Ideen werden, kannst du ja nach und nach deinen Stundenlohn erhöhen oder hast ein Gefühl dafür bekommen, was dir die Arbeit wert ist.

    (zum Thema Bilder und Preise gibts hier im Forum noch weitere Anregungen, viel Spaß beim Suchen)
    Signatur
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    Was sollte ich für meine Bilder nehmen???

    Alles!!!

    gruß fluuu
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eirelagkrap
    Hi,

    es ist noch viel zu früh für dich.
    Warte noch ein paar Jahre mit dem Verkaufen.
    Entwickle deine Malerei fort.

    Klaus
  • tnubetueh
    @parkgalerie: eine blöde frage am rande - woran soll "raey" denn dann erkennen, wann sie soweit ist, verkaufen zu können?
    theoretisch ist alles an jeden zu jedem zeitpunkt veräußerbar - zu welchem preis bleibt dahingestellt. aber auf die nicht näher definierbare qualitätssteigerung zu warten - ich weiß nicht...
    @raey: warte auf gar nix, hör' auf deinen dickkopf, wenn du hoffentlich einen hast, der dich solange an der sache dran läßt, bis du kriegst was du willst
    schau dich einfach um nach leuten, die ähnlich arbeiten wie du, schau nach, ob sie verkaufen, schau nach zu welchem preis und wie, und versuch's selbst, mehr geht nicht, glaub ich jedenfalls :-)
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Woran man den Preis festmacht ?
    Ganz einfach - an der Qualität
    das ist das Einzige , daß längerfristig funktioniert
    - wenn , man beginnt auszustellen dann wird man danach eingestuft - das wirkt dann auch längerfristig
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen