KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Materialbeschaffung

  • Katharina Werning
    Katharina Werning Materialbeschaffung
    Hallo zusammen!

    Wo besorgt ihr eure Materialien? Geht ihr selber los und kauft sie im Künstlerbedarfsladen oder bestellt ihr irgendwo? Was ist die günstigere und bequemere Variante?
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Das kommt ganz darauf an wo du wohnst! In Köln, Hamburg, München beispielsweise würde ich doch glatt losziehen und vor Ort begutachten. Seit ich aus Bad Neuenahr weg bin, komme ich leider nicht mehr zu Gerstäcker oder mal schnell zu Boesner nach Köln. Das Nächst wäre jetzt für micht Glinde bei Hamburg, also etwa 170KM Fahrerei, da wird der nächste größere Einkauf wohl doch per Versand erfolgen. Kleinere Dinge, die schnell gebraucht werden, natürlich vor Ort - aber eben preislich höher (und Sachen wie Druckpapier oder sowas gibt's hier natürlich gar nicht!)

    Liebe Grüße - Johnny
  • aitna
    Hallo Kati!
    Also ich lebe ebenfalls ziemlich auf dem Land und komme nicht zu Boesner... In der Nähe bei mir gibts einen Bastel- und Künstlerbedarfsladen (Listman-vllt kennst du ihn ja), die sachen dort sind allerdings schon etwas teurer als zum Bestellen bei Gerstaecker. Dort bestelle ich die Sachen, die ich überhaupt nicht bei Listman bekommen kann und war bis jetzt immer sehr zufrieden.
    Lg, Antia
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reheulbnedniL
    Hallo Kati!
    Also ich lebe ebenfalls ziemlich auf dem Land und komme nicht zu Boesner...


    Hi Anita,
    Boesner hat auch eine Bestellwebseite und verschickt ab einem bestimmten Bestellwert auch Versandkostenfrei:
    🔗

    Bei ebay kann man auch z.B. immer mal wieder recht günstig Leinwände ab einer Stückzahl von 15 Stck. in derselben Größe "abgreifen" etc.
    Acrylfarben würde ich nicht über ebay kaufen, die meisten "Billigangebote" dort sind nämlich nur Studioqualität bzw. schlechter (verwässert!!!).
    lg Gerd
  • Katrin Mocker
    Katrin Mocker
    Hallo Kati,
    Kataloge anfordern von Boesner und Gerstäcker, da hast Du die ganze Vielfalt direkt vor Augen. Mir jedenfalls ging es vor einem Jahr so, dass ich sehr überrascht war, was alles im Sortiment ist.

    Bei Gerstäcker kannst Du auch online einkaufen so wie bei Boesner
    https://www.gerstaecker.de/
    Oftmals zeitliche Sonderaktionen in allen kreativen Bereichen.

    Ich selbst beziehe meine Materialien seit einem Jahr direkt bei Nerchau - bin mit den unterschiedlichen Qualitäten und Preisen sehr zufrieden.

    Einzelhandel vor Ort nur im Notfall, wenn es dringend ist. Zeitfaktor positiv - preislich zahlst Du mehr.

    lg Kat´l
    Signatur
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Ich kann dir Gerstaecker sehr empfehlen. Ab 99 Euronen versandkostenfrei, sehr schnelle Lieferung.
    Signatur
  • Niko
    hi kati,

    zu meiner lage: ich wohne auch auf dem land ;-)
    ich schaue mir am liebsten selber erst an was ich kaufen möchte (leider nur selten möglich).
    oder wie schon oben beschrieben im internet boesner,...usw.
    billigere variante: creativ discount, vbs,... (ebenfalls internet) - aber ich weiß nicht wie da die qualität so ist. *lg*
  • aitna
    @Lindenblueher
    Danke für den Tip!

    Weiß jemand von euch vielleicht, wie die Qualität von den bespannten Keilrahmen (Leinen)ist? Ich habe da jetzt "classico", "di lino puro" und "Eco100L" gefunden. Wenn ihr sie kennt, wie ist denn die Qualität und ist der Versand unproblematisch (wegen Stößen usw.)?
    Lg, Antia
  • abArt
    abArt
    Baumwollbespannte Eco-Rahmen sind in der Regel katastrophal. Nicht im Winkel, Seitenlänge ungleichmäßig (bei ein und dem selben Rahmen!) etc. Also Finger weg! Die Leinen-bespannten ECOs sind einigermaßen ok. Am besten selber bespannen oder, wenns billige Rahmen sein sollen, die günstigen von Gerstäcker (Studio oder so). Die sind nicht so schlimm wie die boesneriche
    liebe grüße
    abArt
    Signatur
  • aitna
    Danke, abArt, dann werde ich davon wohl mal die Finger lassen...Habe auch schon an die "classico" von gerstäcker gedacht aber ich weiß noch nicht ob ich das mache?!
  • abArt
    abArt
    die "studio" von gerstäcker sind auch nicht so übel und recht billig. die classicos sind schon solider vom rahmen. aber ich glaube, dass die genagelt sind. schadet nicht unbedingt, aber mag nicht jeder. wenns möglichst günstig sein soll, sind die studios aber wie gesagt einen versuch wert. zumindest bei nicht gar so großen formaten - die verzieht es dann schon recht leicht mal
    Signatur
  • aitna
    Ich denke ich werde beide einfach mal probeweise ausprobieren... ja stimmt sie sind seitlich genagelt, ich weiß nicht wie auffällig das ist (weil dann fänd ichs nicht so schön)aber solange es nicht grade ins Auge sticht find ichs nicht schlimm- ich schaus mir einfach mal an!
    Danke für deine Hilfe,
    Lg, Antia
  • Katharina Werning
    Katharina Werning
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Ich denke, ich werde es mit Gerstaecker probieren. Möchte da gerne einen Katalog bestellen, wollte aber vorher fragen, ob das irgendwie verbindlich ist und irgendwelche "Folgen" haben kann?
    Bin da sehr vorsichtig, da oft sehr Vieles angedreht wird!! :o)
  • abArt
    abArt
    gerstaecker ist nach meinen erfahrungen ein "seriöser" laden - wenn du das meinst ... den katalog kannst du bedenkenlos bestellen
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen