KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Facharbeit Dalí!

  • Lui Facharbeit Dalí!
    Hallo liebe Leute!

    Ich muss eine Facharbeit schreiben und habe mir Dalí ausgesucht.Nun weis ich leider nicht unter welcher Fragestellung ich arbeiten soll bzw.welches genaue Thema ich nehmen soll.Hatte mir vielleicht einen Vergleich zwischen ihm und Miró gedacht.Muss aber nicht sein.
    Habt ihr vielleicht ne Idee???Wär super lieb!

    Danke schonmal im Vorraus!

    Lg
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Wie wäre es mit dem Thema:

    War Dala Gali nun die Domme von Salvatore... oder nicht ?
    Signatur
  • Lui
    Wäre schonmal nicht schlecht,da man Dalí gut kritisieren kann.Müsste mal ein paar Quellen durchstöbern!
    Danke!

    Weitere Vorschläge gern willkommen
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    vorab: Warum um alles in der Welt, hast Du Dir einen derart komplizierten Kn-Namen ausgedacht?

    Zum Thema: Dali und Miro waren zwar Zeitgenossen, eine Verbindung zwischen den Beiden herzustellen ist allerdings nicht unproblematisch. Die Beiden hatten in Ihrer Auffassung zur Kunst relativ wenig gemeinsam.
    Wenn ich aber darüber nachdenke, ist dass für eine Hausarbeit gar kein so schlechter Ansatz. Du sollst ja keine kunstgeschichtliche Abhandlung abliefern und weil diese Beiden so weit auseinanderdriften, sollte es Dir nicht schwerfallen, die unterschiedlichen stilistischen Eigenheiten deutlich zu machen.
    Hier der Surrealist - der seiner ausufernden Fantasie freien Lauf läßt - und dort der konstruktive Abstrakte der seiner Fantasie, auf eine völlig andere Weise, auslebt.
    Gerade weil diese beiden Künstler, auf den ersten Blick, sehr viele Unterschiede ausweisen, sollte es Dir leicht fallen, diese Unterschiede deutlich zu machen.
    Gruß Dieter
  • Lui
    Was meinst du mit Kn-Name?!?=)

    Die Idee ist wie gesagt gar nicht so schlecht aber wie ich vermute relativ schwer.
    Ich würde vielleicht Dalí lieber kritisieren,aber unter welchem Kritikpunkt??Kennt ihr welche???
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo oOLaChicaOo
    mit Kn-Name (Kunst-net) meine ich die Bezeichnung, unter der Du Dich in diesem Forum angemeldet hast - als oO...
    Zum Thema:
    Deinem Beitrag entnehme ich, dass Du Dich nicht sehr intensiv mit Dali befaßt hast. Um Dali sachlich und fachlich kritisieren zu können, ist es allerdings dringend notwendig, sich mit dem Maler und seinem Werk umfassend auseinander zu setzen.
    Wo würdest Du mit einer Kritik ansetzen? OK - Du kannst feststellen, das Dir das eine oder andere Bild, vielleicht auch seine Malerei insgesamt nicht gefällt. Aber ist das eine Basis für eine sachliche Kritik?
    In diesem Forum erlebst Du täglich, wie Teilnehmer die Arbeiten anderer Mitglieder abfällig kritisieren - wo sie besser nur gesagt hätten: Das Bild gefällt mir nicht, aus diesem oder jenem Grunde.
    Bei einer Gegenüberstellung Dali/Miro könntest Du rein von Deinem Gefühl ausgehen. Du könntest die Arbeiten dieser beiden Künstler beschreiben, die Unterschiede deutlich machen und dann aus dem Bauch heraus darstellen, warum Dir der eine Maler besser gefällt als der andere. Ich bin mir sicher, das man keine kunstgeschichtliche Abhandlung von Dir erwartet. Gehe also von Deinem aktuellen Wissenstand aus und beschreibe was Du fühlst.
    Gruß Dieter
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen