KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Verdünnung von Acrylfarbe

  • Sabile Verdünnung von Acrylfarbe
    Hallöchen,
    hab da mal ne Frage, kann man Acrylfarbe mit Wasser verdünnen?

    Hoffe mir kann da jemand helfen!!!:-)
  • mirror
    Acrylfarbe ist wasserlöslich. Nur zu.

    Allgemein: Probieren geht über …
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Ja na klar! Besorge dir das nächste mal die Informationsunterlagen der Hersteller oder Prospekte gleich mit, da steht es nämlich auch drin.

    Sicherheitshalber solltest du dir eine Einführung für die Acrylmalerei besorgen (die kannst du dir bei Schmincke z.B. auch runterladen).

    Beste Grüße - Johnny
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Sabile
    Vielen Vielen Dank!!1;-)
  • nodiorc
    aber übertreib es nicht !
    für lasuren muss du malmittel nehmen
  • anaisiuol
    [code:1]
    für lasuren muss du malmittel nehmen[/code:1]

    nee, nicht wirklich, wasser reicht.
    und probieren :)
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Ich würde auch Malmittel verwenden aber für den Anfang geht es natürlich auch mit Wasser. Allerdings...zuviel Wasser macht die Farbe stumpf.
    Signatur
  • Silvia
    Ja, man kann mit Wasser verdünnen, man kann sogar richtig gut damit verdünnen. In vielen Fällen ist der damit erzielte Effekt interessanter, als bei Verdünnung mit Malmitteln.
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Wenn die Farbe zu stark mit Wasser verdünnt ist reissen die Pigmente auseinander und haben keinen Halt mehr, die Farbe wird grieselig und geht ganz leicht ab. Also Bindemittel ist schon wichtig.
    Qualitativ hochwertige Farben kann man besser mit Wasser verdünnen, sie leuchten noch immer und halten auch besser im Aufstrich.
    LG Margit
    Signatur
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    vorteil der verdünnung mit malmittel:
    - es läuft nicht so schnell suppig mit dunklen rändern aus wie das bei wasser häufig passiert
    - der pinselstrich bleibt besser sichtbar und ist besser kontrollierbar (siehe oben)
    - das tiefenlicht bleibt stärker erhalten und es gerät weniger schnell stumpf
    - mehrere lasurschichten übereinander haben mit malmittel angelegt eine viel schönere qualität

    erstklassige spezielle lasurfarben, die auch in der wasserverdünnung viel hergeben, gibt es von "golden".
    sind nicht ganz billig.
    lasurmittel (schmincke z.b) aber auch nicht.

    und verzichte von vorneherein auf die billigen grosstöpfe in schulqualität - diese stumpf-kreidige farbe frustet nur.
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen