KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Meine Vision - Wir und 2012

  • Renatus
    Renatus The Sounds of Silence
    So kann man es auch sagen ...

    Hello darkness, my old friend
    I've come to talk with you again
    Because a vision softly creeping
    Left its seeds while I was sleeping
    And the vision that was planted in my brain
    Still remains
    Within the sound of silence

    In restless dreams I walked alone
    Narrow streets of cobblestone
    'Neath the halo of a street lamp
    I turned my collar to the cold and damp
    When my eyes were stabbed by the flash of a neon light
    That split the night
    And touched the sound of silence

    And in the naked light I saw
    Ten thousand people, maybe more
    People talking without speaking
    People hearing without listening
    People writing songs that voices never share
    And no one dared
    Disturb the sound of silence

    "Fools", said I, "You do not know
    Silence like a cancer grows
    Hear my words that I might teach you
    Take my arms that I might reach you"
    But my words, like silent raindrops fell
    And echoed
    In the wells of silence

    And the people bowed and prayed
    To the neon god they made
    And the sign flashed out its warning
    In the words that it was forming
    And the sign said, "The words of the prophets are written on the subway walls
    And tenement halls"
    And whispered in the sounds of silence

    ­čöŚ

    Simon & Garfunkel taten es mit anderen Worten, zu einer anderen Zeit ...

    Liebe Gr├╝├če

    Renatus
    Signatur
  • Tschij
    Tschij
    man nennt das battlen, gelle?
    mal kurz auf die Schnelle

    Deine Visions sind Wunden
    es vergehen die Stunden

    der Himmel w├Ąr grau
    mir wurd schon ganz flau

    MANN HAT DER KICK EIN┬┤ HAU!...

    oder so... ;-)
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon g├╝nstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • idiot
    idiot
    ich habe das Gedicht nicht gelesen!
  • heinrich
    Ich habe einen Freund,
    der hei├čt "OK"...
    Er ist so sch├╝chtern,
    dass es fast anomal auf anderen wirkt.
    Vom diesem Leben hat er nicht viel,
    wegen seiner Art...
    Ich glaube ich bin ein einziger Freund von ihm.
    Und ich wei├č, dass er alles liest,
    und kuckt zu, was ich hier so mache...
    Darum mache ich das,
    f├╝r dich, mein OK.

    "Meine Vision ist,
    dass es immer mehr
    verr├╝ckte, unlogische Menschen geben wird\"-
    sagte ich ihm.

    "OK?" - "OK\" - antwortete er.
    Signatur
  • Renatus
    Renatus
    Und das ist gut so :o)
    Signatur
  • heinrich
    Wenn du untergehen solltest...
    wird dir zuerst deinen Verstand genommen,
    dann dein Gef├╝hl,
    dann deine Intuition,
    dann dein Instinkt...

    ...und dann bist du keine Pers├Ânlichkeit mehr...
    Signatur
  • utrum
    utrum
    @heinrich

    und der verlust der pers├Ânlichkeit ist wahre freiheit, kein schw├Ątzer in dir der dich massregelt, keiner der von dir moral fordert, kein schein, kein lug, kein gewicht...kein trug!
  • onraciR
    na ja... nicht gerade ein goethe oder rilke...

    ich kam nur bis zur h├Ąlfte und hatte den rest grob ├╝berflogen vom inhalt...
    weil es monotone reime sind... nacheinander...
    ohne rythmus...
    es bewegt nicht...

    und der inhalt ist mir zu vermischt.. kein klarer faden...kein klarer gedanke wird entwickelt...
    am anfang " physik... wird fallen " so ├ähnlich war die botschaft... was ich aber nur verneinen kann... die physik ist und bleibt bestehen... wird sich weiter entwickeln... den moderne physik ist schon stark an den tatsachen angeglichen... die wir selbst nicht mehr wahrnehmen k├Ânnen...

    und dann immer mehr new age-inhalte...
    ufos...
    boar,...
    versuche lieber grund und boden zu finden...

    es wirkt unglaubw├╝rdig...
    ich versteh auch nicht, was nun 2012 sein sollte?
    mein 22-geburtstag?
    :-D
    ...lach
  • heinrich
    Schizophrenie
    oder schizophrenes Verhalten als eine Art Notl├Âsung.
    Als Reaktion,
    wenn Kinder sich von Eltern ├╝berfordert f├╝hlen...

    Dann entstehen die Werke!
    ... sage ich dir...

    :-D
    Signatur
  • onraciR
    mit der krankheit der Schizophrenie w├╝rde ich ganz vorsichtig umgehen und nicht voreilig dumm in den Mund nehmen!

    das kommt sehr sehr doof r├╝ber und naiv zudem...
  • heinrich
    Warum soll ich mit dieser Krankheit ganz vorsichtig umgehen?
    Und wie geht das?

    Hast du vielleicht hier eine eigene Vision?
    Signatur
  • onraciR
    danke f├╝r die best├Ątigung...

    weil es einfach nur zum KOTZEN ist, wenn leute so d├Ąmlich dinge benutzen, wie geistes-krankheiten beispielsweise legasthenie oder schizophrenie ,
    ohne wirklich einen plan von zu haben, was da hinter steckt...
    ( weil dann w├╝rde diese person es auch nicht so schnell volktypisch in dem mund nehmen)

    tsch├╝ss
  • Tschij
    Tschij
    he!, schizo ist bei 99,6 % eine Ausrede f├╝r " ach ich m├Âchte die Verantwortung f├╝r meine Taten jetzt ned so gern ├╝bernehmen...weil, ich will jetzt so bleiben, wie ich halt jetzt so bin...un┬┤soooo!"
    Schizophren ist b├Âse f├╝r den, der es sein mu├č. Sorry!
    Heilung f├╝r Euch!
    LG
    Tschij
    Signatur
  • Suzanne Meijer
    Suzanne Meijer
    Also, hab mir den Text und den ganzen Rest gestern ausgedruckt und in der Mittagspause gegeben. Ich find ihn, eigentlich, gro├če klasse, kraftvoll, wortgewaltig von hinten durch s Knie. Aber, schade, er ist wirklich zerfasert, er verliert immer mehr, dann kommt wieder was, und das ganze Ding liegt in Wellen. Trotzdem gut, wenn das dein Ding ist, ich h├Ątt schon gern mehr davon, ab und zu.
    Gu├č, Suze
  • Suzanne Meijer
    Suzanne Meijer
    Nat├╝rlich Grrru├č.
  • Renatus
    Renatus It works !
    Im Rauschen ist das globale Bewusstsein versteckt - kollektiv Genial !

    http://noosphere.princeton.edu/
    Signatur
  • xaazi
    *daumenrauf* f├╝r dein Gedicht :)
  • Renatus
    Renatus Ich hab es wieder umgestrickt...
    ...die Wellen der Bezugspunkte und Betrachtungsweisen sind nun etwas seichter.
    Das lesen f├Ąllt nun leichter, im leisen wie im lauten, ist es etwas weicher.
    Aber fertig - wahrscheinlich nicht :o)
    Signatur
  • Seite 2 von 3 [ 43 Beitr├Ąge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen