KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • bildhauerei - was muss in die mappe?

  • hongdangdesign
    hongdangdesign bildhauerei - was muss in die mappe?
    Hallo leute!!!
    Ich will Bildhauerei studieren aber es herrscht ein Mappenkrieg in den Kunsthochschulen

    Was muss in die Mappe ?

    es ist ein harter Weg bis zum Ziel !!!

    vielen Dank im Voraus!!!
  • Rene
    Rene
    hi there..

    ich hab keine ahnung von bildhauerei und mappenvorbereitung... finde deine bilder ne gute mischung..

    die skulptur explosion finde ich unvorteilhaft fotografiert (zu grelles licht)... das bild ohne titel von der frau sagt mir nicht so zu (was ist dein beweggrund für die wahl, ähnliches bei "moon")...das pferd find ich nicht ganz so gelungen..da hätte man die plastizität noch besser betonen können (schwungvolle linien, die das betonen)..auf dunklem papier find ich aber gut und passend für die mappe :o) ansonsten find ichs ne bunte mischung und einige sachen find ich richtig gut, andere okay :o)
    da du schon fingerstudien bzw. schattenspiel dabei hast, hätt ich den hirsch nicht unbedingt mehr mit reingenommen.
    das portrait "sitzen" find ich von der sitzhaltung unvorteilhaft..da hätt ich was einfacheres gewählt..find ich nicht ganz so gelungen.
    "sarg" sagt mir auch nicht so zu.
    "bewegungablauf" und solcher art find ich sehr passend für die mappe... davon bzw. sowas wie "kontruktionsskizzen" (?), die besonders auf die 3-dimensionalität wert legen, hättest du ruhig noch mehr mit reinnehmen können... gerade bei bildhauerei kann ich mir vorstellen, dass die darauf starken wert legen.. dafür sind mir fast zu viele zweidimensionale sachen dabei, falls du weißt, was ich meine... aber trotzdem auch sehr vielseitig...
    das ist nur ein kleines feedback von jemandem, der nicht studiert hat, und in der Kunst noch eher in den Anfängen steckt...
    drück dir alle daumen fürs studium :o))

    lg rené
  • BFnaitsabeS
    Ich seh keinen Grund, warum du mit der Mappe keinen Studienplatz bekommen solltest. Vielleicht gilt aber an deutschen Hochschulen noch mehr als bisher: Ideen und Konzepte gehen vor Können. Konzept heißt in diesem Fall, mal lieber fünfzig schlechte Landschaftsbilder als ein gutes. Häng sie alle nebeneinander. Nenn das Ganze Serie. Konzept gleich Serialität. Reihenbildung und piktogrammartige Vereinfachung kommen an. Das ist jetzt aber nur mein intuitiver Eindruck. Es gibt auch gute Professoren.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • hongdangdesign
    hongdangdesign
    bin sehr dankbar für euren Rat!!!

    ich werde bestimmt nicht alle bilder in die mappe rein nehmen!!!
    es wäre dumm hihi

    wenn ein bild dem betrachter nichts sagt heißt es dass der betrachter die bedeutung des Bildes noch herausfinden muss

    ich habe am anfang fast nur 3D Bilder gemalt und gezeichnet( nicht in der Mappe)
    bin bei der ersten Bewerbung in Halle sofort raus geflogen zurecht! he he

    die vielfaltigkeit sollte schon drinne sein

    du hast recht ich habe viel 2D sachen
    aber habe noch skizzenbücher, akt..
    aber man weiß nie was die professoren wollen!! hi
    gruß
  • Rene
    Rene
    nimm meine kritik mal nicht so ernst...

    "wenn ein bild dem betrachter nichts sagt, heißt es, dass der betrachter die bedeutung des bildes noch herausfinden muss"...
    das hast du schön gesagt *grins* naja.. wenn das interesse geweckt ist, haut das hin, wenn nicht, dann wird der betrachter auch nichts herausfinden wollen ;o))

    halt dich mal lieber an sebastianfb's feedback...der weiß, wovon er spricht... ich nicht *grins*

    lg rené
  • hongdangdesign
    hongdangdesign
    nein du hast auch recht als "außenstehnder" hi hi

    ich habe am anfang genauso wie du gedacht!

    wenn ich ein bild nicht verstehe, dann ist das bild für mich nicht "wert"!
    ich mache eine ausbildung in Grafik und Design
    je mehr ich lerne, desto verstehe ich mehr von kunst
    glaube ich. Am anfang konnte ich keine abstrakte Kunst leiden!! hi hi
    aber wenn man später die bedeutung eines bildes versteht macht es auch viel mehr spass

    es ist wie ein rätsel!!!

    Was ist Kunst?

    he he
    gruß
  • Rene
    Rene
    nochmal kurz.. wir haben aneinander vorbei geredet.. hatte den satz anders aufgefasst..
    und du wiederum meine antwort :o)

    umkehrschluss heißt für mich nicht" wenn ich ein bild nicht verstehe, dann ist es fmir mich nichts 'wert'"... das meinte ich nicht :o))

    meine ansicht zu abstrakter kunst z.b. hat sich in den letzten monaten, in denen ich hier war, stark geändert..

    du packst das schon... toi toi toi :o))
  • Rene Steittmann
    Rene Steittmann
    Hallo hir ist Ren1

    kunst ist kunst und da ist das egel was man in der richtung so macht, man sollte bloss die gesetzte ein halten.
    ich verstehe auch nicht warum du keinen studiums platz gekriegt hast ich habe mir dein bild angeschaut animus und ich denke mal das es delphine sind und es ist gut gewurden.

    ich habe mir ebend die anderen bilder bei flickr angesehen und ich verstehe es nicht warum du keinen studiums platz gekriegt hast.

    gr ren1
  • hongdangdesign
    hongdangdesign
    ha ha ha ! das frage ich mich auch
    ren1 du hast mich sehr ermutigt.Aber Kunst ich doch Geschmacksache!!!
    was schön ist kann hässlich sein und umgekehrt! wer weißt was die professoren wollen
    außerdem habe ich sehr viele konkurrenz!
    hey renehh ich habe deine Bilder schon angesehen. sind interessant, biste an naturgetreue Darst. gebunden? was machst du eigentlicht? ist kunst nur dein hobby?

    verdammt montag muss ich nach bärlin!bin aber sehr perssimistisch und ihr macht mich zu einem optimist...hi hi
    gruß
  • hongdangdesign
    hongdangdesign
    achso das bild explosion habe ich absichtlich so fotografiert damit die wirkung stärker rüber kommt. da du das erwähnst habe ich jetzt bedenken
    ich wollte damit von den anderen Bewerbern hervorheben! kann auch eine falsche Entscheidung sein
    ich dachte bei deiner explosion gibt s immer ein grelles Licht oder liege ich da falsch ???
    gruß
  • Rene
    Rene
    hi animus :o)
    wollte dich damit nicht verunsichern...
    hast recht, ich klammere mich noch ein wenig an der naturgetreuen darstellung, bin aber vom kopf her schon ein wenig weiter.. ziehe den rest auch bald nach quasi *grins*
    kunst ist eher hobby...aber ein sehr selten ausgeübtes...aber ne andere längere geschichte..
    zurück zu "explosion", ist also absichtlich..dann will ich nichts gesagt haben..war nur so ein eindruck... du könntest deine absicht vielleicht verstärken (für welche wie mich), indem du noch mehr "lichtstudien" davon machst und die zusammen präsentierst *grins*
    meiner meinung nach brauchst du dich mit deinen werken weißgottnicht verstecken... das wird was... alles gute!
    lg rené
  • hongdangdesign
    hongdangdesign
    was machst du beruflich wenn ich fragen darf?

    ich bin neu ! was sind für leute hier
    hobbymaler??? habe einige bilder angeschaut bis jetzt naturgetreue bilder, was mir auch gefällt!
    gruß
  • htao
    12(3)4 678 11 12 13 würde ich evtl vielleicht reintun, die anderen kommen denkich gar nicht an!
    mfg!
  • hongdangdesign
    hongdangdesign
    he he am besten gar nichts von den bildern

    aber trotzdem danke!!
  • Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen