KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Der Krokus

  • lars leitmann
    lars leitmann Der Krokus
    Im hellen Licht erstrahlt das Feld
    ein Reh durchsucht den harschen Grund
    Daneben gibt ein Krokus kund
    was er vom alten Winter hält

    Er malt das erste frische Bunt
    in eine noch verschlafne Welt
    Er hat sich einfach hingestellt
    mit kussbereitem gelben Mund

    Sein Wesen gleicht hier einem Lachen
    wo lange nichts zu Lachen war
    als wollt er gute Laune machen

    So schön ist sein Erscheinen da
    Ich würd ihn gern gezielt bewachen
    doch jetzt nimmt ihn das Reh gewahr
  • esorwolley
    schönes Gedicht - gestern in Husum war die Krokussblüte nach sehr reduziert - da haben wir die einzelnen Blüten dann auch bewundert - gruß ute
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen