KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Glattes Aquarellpapier

  • U. Vogt
    U. Vogt Glattes Aquarellpapier
    Vor 30 Jahren gab's mal ein ganz glattes Aquarellpapier von Schoellershammer. Kennt jemand ein ähnliches Produkt, dass man heute noch erwerben kann? Es eignete sich gut für Mischtechniken z.B. mit Layoutstiften.
  • Vera Boldt
    Vera Boldt
    von der Firma Claire Lafontaine gibt es glaube ich soetwas noch
    Signatur
  • Thomas Sowa
    Thomas Sowa
    ... suche ich auch noch verzweifelt!!!
    Hab' bei Bosner 'nen Kompromiss gefunden: guardi artistico aquarello - wohl eine Hausmarke - ist auch nur 250g stark. Dumm ist, dass die meisten Aquarellblöcke der verschiedenen Hersteller eingeschweisst sind und es keine Muster gibt.
    Fallst du was finden solltest, schick mir bitte 'ne Nachricht.
    Gruß,
    Tom
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • sessyllu
    ARCHES satiniert
  • lessieg
    Ich benutze zwei verschiedene Aquarellpapiere, die sehr glatt sind. Das Eine ist von Fabriano und das Andere von Arches. Die Papiere gibt es im Block, das Fabriano auch als Bögen.
    Wenn satiniert, satinata o.ä. draufsteht, dann sind die Papiere glatt.

    Gruß
    Jörg
  • nuska
    nuska
    Bei boesner gibt es auch XL MIXMEDIA 300 g von Canson eine Seite ziemlich glatt als Ringbuch.
    lG nuska
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen