KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wie reinigt ihr eure Staffelei?

  • maluma
    maluma Wie reinigt ihr eure Staffelei?
    Mich würde mal interessieren wie ihr eure Staffelei reinigt?

    Wie bekomme ich Farbreste von z.B. Acrylfarben ab? Abkratzen ist leider nicht immer so ganz erfolgreich wie ich mir das wünschen würde, will die Staffelei ja auch nicht 'schnitzen' ;)

    Abschleifen? Damit komme ich aber auch nicht in alle Ecken :(

    Wie macht ihr das?
  • anaisiuol
    gar nicht, ich find sie schmandig schön :)
  • El-Meky
    El-Meky
    Hallo,
    Ich reinige meine Staffeleien nicht .
    höchstens mal mit nem Lappen kurz abwischen.
    Die Farbklexe stören mich nicht .


    lg Ella
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • inim
    gar nicht
    mir gefällt es, wenn alles mit farbe verschmiert ist...
    wenn du diese reinigen möchtest, solltest du gleich nach dem malen mit lauwarmen wasser/lappen sauber machen -bei acryl-
    gruss mini
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Warum willst Du sie überhaupt reinigen - wenn sie sehr angepatzt dann kennt jeder sofort daß Du kein Anfänger bist
  • maluma
    maluma
    Warum willst Du sie überhaupt reinigen - wenn sie sehr angepatzt dann kennt jeder sofort daß Du kein Anfänger bist


    Neee, das ist Quark ;) Ich nehme ja schließlich die Staffelei nicht mit um sie rumzuzeigen, oder machst du das? *fg

    Mir geht es vor allem um die Auflagefläche, dort sind nach all den Jahren doch ziemlich extreme Rückstände die bei jedem neuen Bild nur rumsauen durch Abdrücke/Ränder hinterlassen.

    Was macht ihr denn gegen das fehlende Stück wo die Leinwand aufliegt? Also dort, wo keine Farbe hinkommt? Das Drehen der Leinwand ist nicht immer das Mittel der Wahl da oft keine schönen Übergänge mehr zustande kommen wenn die Farbe erstmal getrocknet ist. Habs schon mal mit Holzklötzchen unterlegen probiert (dann bekomme ich wenigstens mehr Farbe auf die Unterseite/Stellfläche der Leinwand aber das mit den Klötzchen hält nicht so bombenfest.
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    :-( Ich habe keine Staffelei mit - ich habe beim Malen meinen Aquarellblocke immer auf den Oberschenkeln liegen - und die darf ich wohl herzeigen oder ???
  • lliencmnoom
    Ich benutze ein verstellbares Malbrett und kratze nach dem Malen einfach die Ränder mit dem Spachtel ab. Der Rest darf bekleckst bleiben. Staffeleien sind für meine Kunst ungeegnet, da ich auf Papier male.

    Moon
  • drolecapS
    Ich putze nichts und verkaufe die Staffelei als Kunstwerk!
    Und das ist wirklich kein Witz.
    Hab schon vor Jahren aus Hölzer vom Wald einige
    Staffeleien selbst zusammengebastelt und die finden großen Anklang.
  • Markus Schon
    Markus Schon
    So weit kommt es noch..die Staffelei bleibt genauso vollgeschmiert wie mein "Malanzug".
    Signatur
  • nodiorc
    also reinige ?
    warum???
    ist ein tool, das gebraucht aussehen darf.
    wenns sauber haben magst, spachtel, und fürs finisch aceton,
    und wenns dus klinisch sauber haben magst, aceton mit sekt !
    handschuhe tragen !!!
    oder lege beim malen was auf die auflage.
    c+
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Also ich mag es wenn es sauber ist und nicht so grindig wie in der Kunstschule oder an manchen Institutionen. Ich wische nach dem Maltag die Staffelei mit feuchtem Tuch sauber, und nach einigen Wochen lasse ich sie mit Holzwachs ein, das duftet gut und nichts bleibt mehr picken.
    Gruß Margit
    Signatur
  • zrehtsnuk
    die fragen sind mit abstand das originellste, was man hier im kn lesen kann!
    ;-)
  • ranx
    ranx
    Ränder bemalen...Staffelei putzen und als nächstes...
    " Was mach ich mit den Keilen meiner Leinwand"

    so ne Frage könnte aus der Kunst.ag stammen...
  • colorator
    colorator
    ich habe erst gar keine.
    mlg
  • maru
    maru
    wie reinige ich meine staffelei?! gar nicht - weils eine
    sysyphos-arbeit wär. würd ich mehr zeit mit putzen verbringen,
    als dran etwas zu arbeiten. feucht abwischen, ja - aber
    mehr brauchts dann auch wieder nicht :)

    lieben gruss, maru
  • Gris 030
    Gris 030
    ich habe eine selbstreinigende staffelei aus polyacrydopolfasern. die oberfläche gleicht einem lotusblatt, sie sieht heute noch genauso aus wie am ersten tag.
    Signatur
  • Annett
    vollgekleistert mit Farben sind meine Staffeleien am schönsten und authentischer ;-)

    lieben gruß
    netty
  • maluma
    maluma
    Sind ja wieder tolle Antworten dabei ...

    Es geht mir doch gar nicht drum daß die Staffelei blitzt und glänzt das ist wohl falsch verstanden worden - sondern es geht mir um die weiter oben erwähnten Ränder die sich unschön auf den Leinwänden abdrücken (dort so die Leinwand unten aufsteht/aufliegt). Mit der Zeit wird diese Farbschicht immer dicker und somit auch der hässliche Abdruck/Rand beim bemalen neuer Leinwände immer unansehnlicher. Auf den Bildern ist das dann als hässlicher Rand zu sehen.

    Was solls ...
  • odagleDleirbaG
    Hi maluma, abkratzen, ich nehme immer einen Abstandshalter... also, das immer etwas Luft zwischen Leinwand und Staffelei besteht... und alles andere kann voll gesudelt werden...egal...

    Gruß Gabriel ;-)
  • Seite 1 von 1 [ 20 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen