KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Keilrahmen-Bilder verziehen sich

  • Manda Keilrahmen-Bilder verziehen sich
    Hallo,

    ich bin Hobbykünstlerin und musste leider feststellen, das sich manche Bilder verziehen. Ich male mit Acrylfarben auf Keilrahmen. Könnt Ihr mir einen Tip geben, warum das passiert und wie ich es besser machen kann.

    Vielen Dank
    Manda
  • imihsas
    hallo manda,

    bei der Auswahl der Keilrahmen auf die Stärke und das Material achten, nicht zu dünne Rahmen wählen, mindestens 2cm- und die Holzmaserung sollte möglichst gerade verlaufen.

    Ausserdem bei der Lagerung / Bearbeitung auf die Luftfeuchtigkeit achten... sollte nicht zu sehr schwanken .. um die 55%
    und schlussendlich bei der lagerung darauf achten das sie gerade stehen oder liegen, und gut belüftet sind.

    bereits verzogene Rahmen kannst du meist mittels Bilderrahmen wieder gerade spannen...

    lg
    sashimi
  • nodiorc
    yep, keilrahmen,
    absolutes vertrauen am händler vorrausgesetzt, ist auch eine frage der bespannung.
    bin nach 20 jahren auf mdf holz umgestiegen,
    und finds absolut besser, da auch die strucktur der canvas nicht mehr so stört.
    es ist halt manchmal so, auch, das die kunden die werke falsch aufhängen.
    heizung, durchzug,
    mit holz : no problem.
    und, absolut erfahrens wert,
    ich bekomm mehr tiefe, auflösung in dieses glatte material hin !!!
    c+
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen