KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • kulturscheisse

  • arikatikin kulturscheisse
    start 1
    in---side
    .
    some colors
    now
    be
    cause
    of the substanz
    sub
    programme arbeiten langsam in blut und hirn
    während lange reihen
    von quietschenden cargo-containern
    auf nassen metallschienen irgenwohin
    transportiert werden
    hunderte.male
    tag für tag und nacht für nacht
    .
    das ständige hintergrund-rauschen der kultur
    .
    hier ist es hörbar und schau-bar
    eine mystische show
    .
    erschaudern wir beim lesen der vielen
    namen
    aufgereiht wie auf einer perlenschnur
    schrift um schrift
    die namen der dämonen des allmächtigen cargo
    die namen der untoten
    produkte
    des ewig
    chemischen
    toxxischen
    bunten
    .
    das kreischen von metall
    rad und schiene
    beton und plastik
    die bausteine
    des kalten
    .
    lebens
    .
    glaubens.
    fragen.
    glaubens.krisen
    während der schmutzige
    quecksilbergraue himmel
    ölartigen regen über strassen und dächer
    ergiesst
    .
    .
    .
    start 2
    E.volutio.N
    .
    viel
    leicht ist
    der nächste
    messias
    kein mensch
    sondern ein
    neurochemischer
    transmitter
    oder der binär
    code
    einer
    maschine
    .
    viel
    leicht
    auch
    nicht
    .
    während die illusion
    von wahr.heit
    träume zu verhindern
    sucht
    .
    .
    .
    start3
    frage die krötenmutter
    .
    störsignale im neuronalen spinnen
    netz
    .
    subversive bilder-viren
    .
    bitter schmeckt der saft
    den krötenmutter
    uns ein
    schenkt
    .
    heute nacht
    .
    willst du auch
    .
    eine illegale psychose
    .
    .
    .
    start4
    .
    spektakel versus enklave
    .
    marx ist tot
    die ludditen wurden vom
    dampf.maschinen.gott
    gefressen
    .
    und die kultur
    .
    die kultur
    assimiliert
    jeden widerstand
    .
    wider wird
    zu wieder
    und wieder
    .
    warum nicht
    .
    die medien-kultur
    kodiert unsere
    wirklichkeit
    immer
    wieder
    .
    neu
    .
    .
    .
  • Tschij
    Tschij
    schön abgefahren...
    Grüße
    Tschij
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen