KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wilhelm Ostwald Maltechnik

  • eirelagkrap Wilhelm Ostwald Maltechnik
    Hallo,

    Im Internet bin ich auf die Veröffentlichung zahlreicher Schriften von Wihelm Ostwald zur Farbenlehre und Maltechnik gestoßen, darunter ein komplettes, 1930 veröffentlichtes Maltechnikbuch mit dem Titel "Die Maltechnik jetzt und künftig".

    http://home.arcor.de/dyck-berlin/

    Einige der hier vorgeschlagenen Verfahren haben bei mir ein starkes Interesse geweckt, unter anderem
    die Papierleimung zur Ölmalerei (S.77 ff),
    Stärkekleister als Bindemittel (S.155, S. 55 ff)
    und Hautleim als Bindemittel (S.29 ff).
    Da die Maltechnik Ostwalds mir bisher unbekannt war,
    und offensichtlich auch nicht mehr aufgelegt wird,
    fällt es mir schwer, die vorgeschlagenen Vorgehensweisen zu beurteilen.
    Kennt jemand von euch diese Methoden aus Erfahrung?
    Wie würdet ihr diese Vorgehensweisen beurteilen?
    Kennt jemand maltechnische Literatur, in der die beschriebenen Methoden ebenfalls behandelt werden?
    Kennt jemand maltechnische Schriften, in denen sich kritisch mit Ostwalds Maltechnik auseinandergesetzt
    wird?

    Klaus
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen