KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Technik Anselm Kiefer

  • Anja Technik Anselm Kiefer
    Hallo - vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

    Ich bin begeistert von den Werken Anselm Kiefers und ich wüßte zu gerne, wie er seine Bilder aufbaut. Er verwendet immer wieder Öl, Acryl, Emulsion und Schellack. Hat jemand von Euch auch nur annähernd eine Idee, wie und in welcher Reihenfolge er die Materialien einsetzt? Vor allen Dingen, was Emulsion und Schellack betrifft?

    Hier ein paar Links auf seine Werke

    🔗
    https://www.sztaki.hu/providers/nightwatch/aktualis/kiallitas/velence/italy05.jpg
    http://www.monumenta.com/2007/index.php?option=com_content&task=view&id=92&Itemid=9&lang=de
    🔗

    Gruß und schon einmal vielen Dank!
  • eirelagkrap

    Hat jemand von Euch auch nur annähernd eine Idee, wie und in welcher Reihenfolge er die Materialien einsetzt? Vor allen Dingen, was Emulsion und Schellack betrifft?


    Ich kann nur raten.
    Ich nehme an, mit Emulsion ist eine Mischung der Öl-
    mit Dispersionsfarbe gemeint.
    Schellack lässt sich in jeder Schicht einsetzen, in den unteren, um Tuschen anzurühren, aber auch als Firnis.
    Ich vermute, dass der Schellack von Ihm vor Allem in der obersten Schicht verwendet wird um schöne braungelbe Tropfen zu erzeugen.
    Die Risse und Schrunden in seinen Bildern sprechen jedoch dafür, daß er alles quer durch die Schichten verwendet.

    Klaus
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo Anja,
    pauschal läßt sich Deine Frage nicht beantworten. Neben den von Dir gesetzten Materialien setzt Kiefer eine Unzahl anderer und immer wieder neuer Materialien ein. Blei, Gold- und Silberfolie, Betonpulver, Split, Sand, Stroh Teer, Caolin, Fotoschnipsel u.v.m.
    Im den Bildern einen archaischen Bildinformation zu geben läßt er sie in der Sonne schmoren, legt sie in den Regen, läßt sie schockfrosten. Er übergießt sie mit LAugen und Säuren und steckt Sie, wo die Größe der Bilder es zu lassen beim Bäcker in den Backofen.
    Er ist ständig auf der Suche, experimentiert von Bild zu Bild neu.
    Bei Fotos oder gedruckte Abbildungen hast Du nur sehr bedingt die Möglichkeit herauszufinden was er im Einzelnen verwendet hat und wie die Bilder Schritt für Schritt bearbeitet wurden. Selbst vor dem Original fällt es schwer seiner Arbeitsweise auf die Spur zu kommen.
    Es gibt viel Gedrucktes über Anselm Kiefer in dem er hier und da ein wenig von seiner Arbeitsweise preisgibt.
    Gruß Dieter
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    Hallo,

    das ist ja mal eine anschauliche Erläuterung vom Vorposter ohne kleinbürgerliche Schrullen.
    Gebe zu, mich beeindrucken die Werke von Kiefer ebenfalls auf Grund dieser vielschichtigen morbiden Strukturen. Es ist eine Form der Malerei die mir sehr zusagt. Würde jedoch nie auf die Idee kommen zu Fragen wie diese Bilder entstehen außer ihm selbst wenn sich eine Gelegenheit bieten würde. Habe Bildbände gesehen mit seiner Anlage in Südfrankreich, es ist ein Traum...
    Jedoch was nutzt es die von ihm erfundene Technik anzuwenden, es werden nie Kiefer daraus aber etwas Eigenes auch nicht. Es bleibt nur die Inspiration durch seine Arbeit für einen selbst und der Prozess von Versuch und Irrtum um auf eine eigene Lösung zu kommen.
    Bin auf die Baustelle gegangen und habe alle möglichen Pulver eingesammelt um damit das Acryl zu versetzen um diese rauen Strukturen zu erreichen.
    Es ist etwas völlig anderes entstanden aber ein ganz spannender Vorgang...

    gruß fluuu
    Signatur
  • Anja
    Danke für Eure Antworten... und zu fluuu: es ging mir auch nicht darum, Kiefer zu imitieren, sondern mich in der Tat inspirieren zu lassen und vielleicht die eine oder andere Technik zu verstehen, auszuprobieren und zu sehen, was dabei entsteht.

    Auf jeden Fall werde ich einmal etwas mit Schellack versuchen, bin einfach neugierig, was man damit machen kann.

    Gruß,
    Anja
  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen