KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Modellieren mit Pappmaché und Abformung

  • wetterschneise Modellieren mit Pappmaché und Abformung
    Ich möchte auf einer Schaufensterpuppe mit Pappmaché modellieren. Welche Möglichkeiten des Abgusses gibt es?
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, willst Du ein Objekt schaffen, welches aus verschienen Materialien besteht und es dann hinterher abgiessen?

    Bronzeguss eignet sich gut. Du bringst das fertige Objekt in eine Giesserei und sagst: Einmal abgiessen bitte. (ziemlich teuer)

    Wenn Du die Gussschalen und die Stützschalen selbst herstellst und damit zum Giesser gehst, wird es billiger.

    Es gibt auch die Möglichkeit andere Giessmassen zu verwenden.

    Ich habe erlernt eine (Klein)Plastik abzuformen mit Stützschale und Silikonhülle und das bei einem Sukpteur. Aber eine Figur selbst abzuformen, welche grösser ist als 5ocm würde ich mir nicht zutrauen.

    Du kannst natürlich, wenn Du die Hohlform hergestellt hast, die Figurine aus Gips giessen, allerdings ist Gips sehr schwer und entsprechend stark müssen die Stützschalen sein.

    http://www.hobbyversand-schlachter.de/

    Kannst ja mal schauen, ob es dort auch eine Problemlösung für Dich gibt

    Vielleicht hat hier noch jemand eine glänzende Idee und einen guten Tipp, der mir meine Arbeit auch erleichert

    Viel Grück wünscht der STab aus Basel
    Signatur
  • xidar
    einen Abguss machst Du am günstigsten mit Gips.Vorher das Positiv mit etwas Öl oder wenig Vaseline präparieren, die Form läßt sich dann besser abnehmen.
    Besser, aber teurer gehts mit Silikon und anderen Massen (siehe unter dem Stichwort) "Körperabformungen).radix
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    @ Radix,
    ich wusste nicht, dass es so einfach mit Gips geht. Toller Tipp.
    Aber was machst Du mit den Hinterschneidungen, wenn Du Gips nimmst?
    Signatur
  • xidar
    Trennungen schaffen mit Kupferblech, oder von Konservendosen.
    Aber am einfachsten geht es mit Latex (etwas teuer) oder den neuen Mischungen mit denen ganze Körperabformungen gemacht werden können,kannst sogar die Poren der Haut erkennen.Radix
  • wetterschneise
    Vielen Dank für eure Mühe - habe mich jedoch umentschieden und es gar nicht giessen - sondern so lassen !
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen