KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Pelikan Aquarellfarbe

  • Christian
    Christian Pelikan Aquarellfarbe
    Hallo zusammen!
    Ich wollte mal fragen,ob jemand Erfahrung mit Pelikan Aquarellfarben gemacht hat? Ich will nämlich in die Aquarellmalerei einsteigen.Würde mich sehr über Beiträge freuen.
    http://www.pelikan-hobbywelt.de/index.php?lang=de&contentstyle=1&rubrik=productinfo&content=aquarellfarben
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Ich habe vor 7 Jahren mit solchen Farben die ersten Malversuche gemacht -
    dafür durchaus brauchbar -
    nach etwa einem Jahr habe ich sie durch Schmincke ersetzt

    Lg - viel Erfolg Egon
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Wenn Du ernsthaft mit der Aquarell-Malerei beginnen willst, kann ich Dir nur raten bei der Materialwahl nicht zu sparsam zu sein.
    Gerade am Anfang hat man sich mit vielen technischen Problemen abzuplagen - da wäre es kontraproduktiv, wenn auch das Material noch Probleme macht.
    Am Anfang reichen doch vier oder fünf Farben. Dazu ein nicht zu dünnes Papier (etwa 300 g/qm und zwei oder drei mittelpreisige Pinsel.

    Gruß Dieter
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen