KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Peter Hecht. Skizzen, Kleinplastiken, Bilder. im Tee und Kunsthaus Tschaikowsky.

  • arseny
    arseny Peter Hecht. Skizzen, Kleinplastiken, Bilder. im Tee und Kunsthaus Tschaikowsky.
    Peter Hecht, Jahrgang 1961, gebürtiger Brandenburger, lebt seit 1990 in Berlin - Prenzlauer Berg.
    Nach regulärer Berufsausbildung und sogenanntem ordentlichen Berufsleben, 1992 der Einstieg in die künstlerische Laufbahn.

    Auf erste bildhauerische Arbeiten mit Keramik folgten Arbeiten mit Speckstein und Holz.
    Seit ca. 7 Jahren entstehen Figuren aus verschiedenen Materialien wie Marmor, Bronze, Sandstein, Basalt und Holz und der Kombination
    dieser untereinander.

    Tierdarstellung zwischen Ursprung und Bewahrung für die Zukunft. Anliegen ist, die Natur in ihrer Vollendung, über die Kunst wieder in das
    moderne Bewusstsein zu integrieren.

    Ausstellungseröffnungen weden vom eigenen Musikprogramm, Chansons und Balladen in Spanisch und Deutsch begleitet. (Im Teehaus Tschaikowsky am 10. Oktober)
    🔗

    Zu bewundern noch bis 25.Oktober.

    🔗 http://www.tee-kunsthaus.de/peter_hecht_konzert.shtml
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen