KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Zeichner für Filmprojekt gesucht

  • Goldbadger Zeichner für Filmprojekt gesucht
    Hallo zusammen,

    Wir sind eine Gruppe von jungen und ambitionierten Filmemachern und arbeiten aktuell an unserem Kurzfilm "Sanctus Nicolaus". Für die Verstärkung von unserem Team suchen wir nun noch einen Zeichner und wenden uns suchend an euch.

    Kurzinfo zum Projekt:
    Bei dem Film handelt es sich um eine No-Budget Kurzfilmproduktion. Der Film ist ein Drama, in dessen Zentrum die Figur des heiligen St. Nicolaus steht. Es ist jedoch kein religiöser Film sondern es geht um das aufeinanderprallen von Werten in unserer Gesellschaft und die Frage wie sehr man sich anpassen soll, ohne sich selber zu verlieren. Der Film dauert schlussendlich etwa 30Min und wurde in St. Gallen, Rapperswil und im Tessin gedreht. Das Ziel ist es den Film im Spätherbst fertigzustellen.
    Obwohl es eine No-Budgetproduktion ist, haben wir einen hohen Standard gesetzt. Der grösste Teil des Teams besteht aus professionellen und erfahrenen Filmschaffenden, die unentgeltlich mithelfen.

    Auf unser Homepage könnt ihr euch ein besseres Bild von dem Projekt machen: 🔗

    Was wir suchen:
    In einer Szene in dem Film werden Bilder gezeigt, die das Schaffen des Nikolaus' im Verlauf der Zeit in historisch wichtigen Situationen (Christenverfolgung, Hexenverbrennungen, Judenverfolgung etc.) darstellen. Wir suchen nun also eine oder mehrere Personen, die uns diese Bilder zeichnen kann.
    Vom Stil her sollten sie zu der Stimmung des Filmes passen. Wir streben hierbei einen eher klassichen Stil an, in die Richtung von beispielsweise der Die Freiheit führt das Volk von Eugène Delacroix (siehe Link unten). Das Bild soll lediglich die Richtung des Stils vorgeben, die wir suchen. Es ist uns völlig bewusst, dass es ein riesen Aufwand ist so etwas so detailliert zu zeichnen. Für den Film kann dies wesentlich simpler sein, die Szenerie vielleicht sogar nur angedeutet werden. Wir sind auch für andere Vorschläge offen, solange sie zum Film passen. Auch ist es denkbar den Stil der Bilder den jeweiligen Epoche anzupassen.
    Insgesamt gibt es 8 Bilder zu zeichnen geben, wobei die Arbeit auch auf mehrere Personen aufgeteilt werden kann. So haben wir bereits eine Künstlerin gefunden, die uns Zwei Bilder macht. Da wir den Film im Winter fertigstellen wollen, müsste mit den Arbeiten so schnell wie möglich begonnen werden.

    Da wir eine No-Budgetproduktion sind, können wir leider keine Löhne auszahlen und lediglich die Spesen übernehmen. Wir streben aber eine hohe Qualität und grosse Reichweite an und so wird der Film wenigstens eine Referenz als Gegenleistung darstellen. Auch hoffen wir natürlich, dass die Möglichkeit zum kreativen Schaffen zum mitmachen einlädt und wir bieten der Crew einen Rückstellungvertrag an, falls der Film Geld einspielen wird.

    Ich hoffe ich habe alle wichtigen und nötigen Fragen weitgehend vorweggenommen. Wer Interesse und/oder weitere Fragen hat, der soll uns doch gerne und ungeniert anschreiben:
    rj[at]goldbadger.ch

    Wir werden bei Interesse einen detaillierten beschrieb der Bilder mit Beispielbildern etc. zukommen lassen.

    Herzliche Grüsse,
    Rajko


    Link zu dem Beispielbild:
    🔗
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen