KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Farben selber herstellen - Netzmittel?

  • untitled
    untitled Farben selber herstellen - Netzmittel?
    Hallo, ich möchte aus natürlichen Pigmenten Farben herstellen. Pigmente und Acrylbinder habe ich schon beschafft. Ich habe aber eine Rezeptur, die auch noch "Netzmittel" als Bestandteil der Farbe vorsieht. Kann mir jemand sagen, was das ist und ob Netzmittel vielleicht unter anderem Namen in einem normalen Haushalt vorkommen? Vorab Danke für Eure Hilfe.
  • Angie V.
    Angie V.
    Also, "benetzt" werden sie mit Wasser: Pigment in ein verschließbares Glas geben und so viel Wasser dazu, dass das Pigment gut bedeckt ist, Glas schließen und über Nacht quellen lassen.
    Manche Pigmente verbinden sich aber nicht mit dem Wasser - das siehst Du gleich, wenn sie oben auf schwimmen - dann musst Du ein paar Tröpfchen Ochsengalle oder Spiritus dazugeben, dann verbinden sie sich.
    Am nächsten Tag den Binder dazu geben (je nach Menge wird die Farbe matt oder glänzend, da musst Du herumprobieren).
    Ich habe aber auch schon Maler gesehen, die das Pigment vorher gar nicht benetzt haben sondern es gleich mit dem Binder anrühren - funktioniert offenbar auch.
    Viel Spaß!
    Angie
    Signatur
  • untitled
    untitled
    Herzlichen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort, Du hast mir wirklich weiter geholfen! Und gleich noch eine Frage hinterher: Ich vermute, dass die Farbe umso mehr glänzt, je mehr Binder man dazu gibt?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Angie V.
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen