KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wie würdet ihr Freie Malerei interpretieren?

  • rim Wie würdet ihr Freie Malerei interpretieren?
    ...
  • 2znurg
    BIDDE WAT?


    GRÜZZLIS
  • abArt
    abArt
    an nichts - also an keine stilrichtungen etc. - gebunden. kommt mir so als erstes in den sinn. gegenfrage: warum fragst du?
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • bbulbbbulb
    Wie würdet ihr Freie Malerei interpretieren?


    wenn ich meinen arm und meine hand ganz frei bewegen kann ...
    ;-)
  • nodiorc
    frei zusein zu malen was man will.
    ohne die alten meister gehts halt nicht vorbei,
    was wären generationen ohne beatles gewesen,
    würd ne musikerin jetzt sagen.
    doch malen kann licht einfangen.
    das ist das schnellste was es gibt.
    c+
  • Hardy Wagner
    Hardy Wagner
    In der Malerei verstehe ich darunter ein Stil der sich keiner bestimmten Richtung (surreal, Stillleben, Portrait usw.) zuordnen lässt. Oder eine Mischung aus verschiedenen Stilrichtungen. Diese Bezeichnung der neuen Richtung hat aber, in Bezug auf Frei, in der Regel ein kurzes Leben. Entweder kreiert der schaffende Künstler einen neuen Namen für seine Richtung oder die Betrachter/Medien, vorausgesetzt diese neue freie Malerei findet Interesse oder Anklang.
  • siku
    Wie würdet ihr Freie Malerei interpretieren?


    darunter fällt alles (Gepinseltes), was nicht Kunstgewerbe ist. Anfang des 20 Jhs. gab es die Bezeichnung angewandte Malerei in Kunstgewerbeschulen.
    Der Begriff "freie Malerei" sagt über den Malstil des Einzelnen oder den Kunststil einer bestimmten Zeit nichts aus.
  • tilkareh freie malerei?!
    verstehe deine frage nicht.
    du hast doch freie malerei studiert.
    oder wolltest du eigentlich etwas ganz anderes fragen?!

    tolle bilder, bis auf die titel, die könnten etwas kühler und disstanzierter sein, wenn ich mir die bemerkung erlauben darf und
    endlich mal jemand hier, der auch großformatig arbeiten kann.

    gruß
    heraklit
  • rim ...
    ...
  • relamlznerP
    Freie Malerei ist,

    wenn sich eine Uni

    das Mäntelchen Freier Malerei überstülpt,

    weil der Begriff Malerei zu unbedeutend erscheint.


    Gruß Prenzl.
  • relamlznerP
    Weitere satirische Einträge in "Kurzgeschichten" zu finden.
  • relamlznerP
    ...
  • relamlznerP
    ...
  • relamlznerP
    ...
  • relamlznerP
    ...
  • relamlznerP
    ...
  • Gris 030
    Gris 030
    ist hier nicht irgendwer im kn mal n clown oder so gewesen?
    Signatur
  • relamlznerP
    Richtig !

    Aus diesem Grunde wird ab und an die Fahne geschwenkt !


    :o)))

    Auch Armin Müller-Stahl, mit dem ich gemeinsam auf der Bühne stand, legte großen Wert darauf, auch Clown gewesen zu sein und ist bekanntlich inzwischen ein erfolgreicher Maler.


    Gruß Prenzl, der durch grins2 vom Thema Freie Malerei weggetrudelt wurde.
  • abArt
    abArt
    he brezel, bist du mit higgi-baby - weißt schon, der von "magnum" annodunnemal - verwandt?
    Signatur
  • relamlznerP
    Kann durchaus sein, abArt.
    In letzter Zeit träume ich oft von Higgins, dem Buttler.
  • Seite 1 von 3 [ 52 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen