KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Glanz auf schwarzem Hundefell

  • lgruB Glanz auf schwarzem Hundefell
    Hallo,
    bin dabei einen schwarzen Labrador in Acryl zu malen.
    Komme jetzt aber nicht weiter weil ich Probleme habe den Glanz des Fells darzustellen. Mit weißer Lasur sieht es aus wie graues Fell. Da der Hund aber erst
    ein paar Monate alt ist wäre es nicht realistisch.
    Kann mir jemand sagen wie ich das hinbekomme? Bin dankbar für jeden Tipp.
    L.G. Heidi
  • etaneRannA
    weiße stark verdünte Farbe?
  • emarap
    Wenn du drauf achtest, wie der Lichteinfall ist und dann nur einige erhöhte Stellen mit weiß strichelst, müsste es klappen:-) Ausprobieren!
    LG

    edit, C+ hat recht. Versuche es mit Blau in den hellen Stellen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • lgruB
    Werde es mit stark verdünntem Weiß versuchen habe es wohl zu pastos
    aufgetragen. Werde weiter probieren und mal sehen was dabei rauskommt.
    Danke für die Antwort.
    LG
  • nodiorc
    hab auch son problem, schwarze katze, 20.
    härteste reflexe sehen kalt aus.
    um licht ins schwarz zu bringen,
    probier, nimm da komplementäre der augenfarbe.
    meine hat grüngoldene, und burnt sienna im fell,
    feinste striche, das wird echt samtig.
    wenn ich die dann noch mit preussisch blau ... dem licht abgewandt ...
    hm, weiss ich nicht, ich werds probieren.
    c+
  • lgruB
    habe mir heute nachmittag nochmal das Bild vorgenommen und mußte leider feststellen das es mit Weiß überhaupt nicht funktioniert selbst wenn ich es sehr wässrig auftrage. Sieht kalkig und unnatürlich aus. Werde Deinen Rat befolgen und es mit preußisch blau versuchen. Vielleicht klappts ja dann mit dem Glanz (oder mit dem Nachbarn) :)
    LG
  • nodiorc
    ne, preussisch als untermalung, die farben der höhepunkte entgegen der augenfarbe!
    c+
  • lgruB
    Habe Dich wohl falsch verstanden, dachte Du meinst mit preußisch blau Lichter einbringen, habe mich schon gewundert. Habe auch noch nicht weitergemalt! Die Untermalung habe ich mit preussisch gemacht, dann über paynesgrau bishin zu elfenbeinschwarz aufgebaut. Das Foto welches mir als Vorlage dient ist auch nicht sonderlich
    gut aufgenommen, zuviel Sonne an dem Tag sodaß unnatürlich viel Licht vom Fell reflektiert wird. Werd´s schon hinkriegen, bin optimistisch.
    LG
  • Elvipe
    Elvipe
    ich bin ja kein Fachmann - Heidi - aber mit dem blau (helles) habe ich irgendwo schon mal gelesen das man diese Farbe an stelle von weiß für Glanzlichter nehmen kann - soll vom Effekt genau so sein - probier mal

    wenn du den schwarzen Labrador fertig hast - möchte ich mal gerne schauen - ich habe einen schwarzen Belgischen Schäferhund und trau mich genau wegen dieser genannten Probleme nicht rann - mal schauen wie du es meistern wirst

    viel Spaß

    elvi
    Signatur
  • lgruB
    Hallo Elvi,
    habe ihn schon gestern ins KN gestellt. Mittlerweile ist er auf Seite 5 zu sehen. Kommt zwar auf dem Foto etwas blass rüber aber ich bin zufrieden. Habe die Glanzlichter mit fast trockenem Pinsel und weißer Farbe(vorher den Pinsel nochmal gut an einem Tuch abwischen) granulierend also schrubbend aufgetragen. Es darf also nur noch ein zu ahnender Hauch Farbe an dem Pinsel sein. Dann die feinen Häärchen an den Ohren und Schnauze mit feinstem Pinsel aufgestrichelt. Dazu die Farbe ziemlich verdünnen (aber nicht zu dünn).Habe stundenlang rumprobiert bis ich einigermaßen zufrieden mit meinem Werk war.
    LG Heidi
  • efwe
    efwe
    warum holst du solcherart anregungen nicht vor originalen? zz
    Signatur
  • lgruB
    Verstehe nicht was du meinst!
  • nodiorc
    jetzt hab ich mal gesehen, was du willst.
    panyes ist richtig, nur nie mehr schwarz.
    das mit der augenfarbe hast du nicht verstanden,
    so sag ich dir, das son fell licht reflrktiert,
    also sonnenlicht.
    da sind alle farben drin.
    wenn ich ausholendarf, wenns mein profil gängig ist,
    ist es immer wieder interresant, zb, wie man in bildern rot unterbringt,
    um farben zum leuchten zu bringen.
    das mit preussichblau hat mit untermalung zutun.
    sorry, bei dem was du weisst, bin ich wohl zu weit geschossen.
    die augenfarbe des hundes ist wichtig, sone augenfarbe hat kein hund, wie bei dir, alle farben reden.
    panyes ist nen ansatz, illumitation ehrlicher,
    schau.
    keine hilfe, sorry, tüffteln ist, nach richter abstrackt angesagt.
    colonia. ludwig.
    c+
  • lgruB
    Croidon, du sprichst in Rätseln!!Verstehe den Sinn des Textes nicht! Was ist mit der Augenfarbe?? Zu wenig Lichter? Mag sein! Habe mir über Illumination und redende Farben noch keine Gedanken gemacht. Das Sonne das Licht in Fell reflektiert weiß ich.
    Was ne Untermalung ist weiß ich auch! Hinter das Geheimnis Farben zum Leuchten zu bringen bin ich noch nicht gekommen,(dachte immer Leuchtkraft der Farben liegt im Preisunterschied)! Wollte eigentlich aus der Malerei nicht so ne komplizierte Wissenschaft machen, sondern Entspannung und Spaß darin finden. Dazu gehört auch das rumtüfteln mit Farben. Das ist das was ich will!
    LG Heidi
  • efwe
    efwe
    Verstehe nicht was du meinst!


    hol dir live rat und male nicht nach worten-///-wieher :)
    Signatur
  • lgruB
    ahhh,jetzt verstehe ich.
  • nodiorc
    farben zum leuchten bringen, und preisunterschied?
    no wonder!
    sorry, habs gut gemeint.
    die reale augenfarbe des labradors spiegelt sich im fell...
    c+
  • ranx
    ranx
    wenn ein Hundefell schwarz ist und es sollte realistisch rüber kommen, kommst du um blau nicht drum herum... du solltest intensiv das Licht beobachten wie es im Fell die Farben wechselt.
  • El-Meky
    El-Meky
    Croison, du sprichst in Rätseln!!Verstehe den Sinn des Textes nicht!


    so geht's nicht nur dir .
    Signatur
  • lgruB
    Danke Euch allen für die hilfreichen Ratschläge. Werde daran arbeiten nicht mehr so starr nach Vorlage zu malen und mutiger mit Farbe umgehen.
    Also, viel üben,üben,üben!
    LG Heidi
  • Seite 1 von 2 [ 23 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen