KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wer kennt sich mit dem Maler John Everett Millais aus

  • Rosey Wer kennt sich mit dem Maler John Everett Millais aus
    Hallo

    ich hoffe jemand kann mir evtl. weiter helfen. Und zwar würde ich gerne mehr über die Werke des viktorianischen Malers John Everett Millais erfahren.
    Hierbei interessieren mich besonders drei Bilder mit folgenden Titeln: "Caller Herrin", "Sweetest eyes were ever seen" und "Cinderella".
    Ich würde gerne wissen, wer dieses Bild-Model war, welches der Künstler dargestellt hat, in welchen Museen die Original-Bilder hängen und ob es noch weitere Bilder des Malers mit diesen Model gibt?
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
    Oder könnt Ihr mir vielleicht Adressen nennen, die mir diesbezüglich weiterhelfen könnten?
    Würde mich auch sehr über Buchtipps freuen.

    Danke im Voraus :)

    Rosey
  • dilettant
    dilettant
    wikipedia hilft, in diesem Falle der englische Artikel mehr als der deutsche. Die meisten Originale dürften in englischen Museen zu finden sein: u. a. in der Tate Gallery, in der es vor kurzem auch eine große Millais-Ausstellung gab. Der Katalog dazu müsste noch zu kriegen sein ...

    Die drei genannten Bilder sind allerdings in Privatbesitz.
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Ganz allgemein helfen die (Meta-)Suchmaschinen. Vielleicht äussert sich ja martinicio als wahrer Kenner dieses Genres noch dazu ;)

    Hier fündig geworden: http://www.flickr.com/groups/millais/discuss/72157603692969059
    "The child model in question was Miss Beatrice Buckstone, who was the daughter of a comedian according to Marion Speilmann."
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • martinicio
    martinicio
    Das Modell in allen drei genannten Gemälden ist Miss Beatrice Buckstone, die Tochter eines befreundeten Schauspielers. Die Gemälde wurden nach Photographien gemalt! Gemälde und Photos kann man in der Tate Britain (London) "schauen". Bücher über Millais gibt es haufenweise auf englisch. Deutsch sind meist nur Werke über Präraffaeliten allgemein verfügbar.

    LG
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen