KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Portrait Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

  • Gast, 10
    Nun, ich hab nicht erwartet, das viele verstehen, was ich meine. :)
    Ihr wisst schon, es ist nicht an euch ein Studium anzuerkennen, oder nicht...
    Doch war das der Punkt?

    Ich verstehe euren Groll nicht. Ok, bei manchen versteh ich ihn doch. Aber die meisten von euch sollten sowas hier doch nicht nötig haben, oder?
    Für einen Workshop ist ein Diplom doch nicht Vorschrift, macht doch selbst einen. Das Selbe betrifft das Diplom an sich auch. Von mir aus, könnt ihr euch ja auch eins kaufen, vielleicht kriegt ihr sogar eines, was nicht in kyrillisch verfasst ist.

    Es ist ja schon alles gesagt worden, jetzt geht es wieder von vorn los.
  • Gast, 22
    Wer Zeit für Workshops hat, schafft eindeutig zu wenig Eigenes ;)
  • Gast, 28
    MrPeatcher: Geht’s hier um Neid?
    ja aber nur, sonst hätten sich nicht so viele über Diplom-kunstmalerin geärgert. warum sind so viele hier gegen ein Kunststudium???
  • Gast, 22
    @ aarta: also ich bin nicht gegen ein Kunststudium.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    MrPeatcher: Geht’s hier um Neid?
    ja aber nur, sonst hätten sich nicht so viele über Diplom-kunstmalerin geärgert. warum sind so viele hier gegen ein Kunststudium???


    was für ein pauschaler rundschlag! warum nicht gezielt stellung nehmen und was für eine frage *grübel*

    die letzte antwort auf manch kritik..wird sehr gerne auf den neid geschoben...erinnert mich allerdings an die kinderzeiten, wenn einem gar nichts mehr einfiel...kam: "du bist dooooof!" ;-)))
  • Gast, 29
    naja, wer sich wehrt, kennt sich selber nicht.
    so, also wer hats als erster gesagt, moni: andere:
    descartes?
    freud?
    dali?
    entwickeln hat mit einsicht/verständnis zu tun.
    lovelock?
    neanderthaler?
    c. chaplin?
    um son grunzenden zu erwähnen,
    wer grunzt nun pauschaler?
    c+
    sorry.
    nervt.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    croidon...das du der deutschen sprache nicht ganz mächtig bist...ist zwar mir bekannt...doch bemühe dich doch bitte...genau zu lesen, bevor du schreibst/antwortest und mich titulierst. mein anliegen war hauptsächlich...zweifel an der k-handwerklichen qualität einer U.B.der titel...war allerhöchstens das "I"pünktchen der krönung. für nachfolgende äußerungen...stehe ich nicht grade!
  • Seite 5 von 5 [ 87 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen