KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Spreadshirt?

  • 46nahtaiveL Spreadshirt??
    Also das gibts ja massenweise im web
    man registriert sich bei einer plattform
    liefert dann einige arbeiten im gewünschten
    format ab und die user können sich ein
    t-shirt bestellen oder das motiv selber ausdrucken
    kennt jemand einen spreadshop der einigermaßen
    faire konditionen hat + halbwegs nutzer freundlich ist?

    mfg


    http://www.thelongwaydown.de/
  • 90_yawanur
    mir ist nicht ganz klar, was du willst... wenn du nur ein einzelnes t-shirt willst, da gibt es genug anbieter. willst du shirts anbieten, dann mach deinen eigenen spreadshop auf.
  • 46nahtaiveL
    der aufwand einen eigenen spreadshop einzurichten und zu bewerben steht wohl
    kaum im verhältnis zum zu erwartenden gewinn
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • flow_thgin
    Sehe ich genauso. Bei der Fülle an Motiven kann man nicht erwarten, dass einem die Leute die Bude einrennen. Ich habe nen Shirt Shop, weil manche meiner Kunden es lieben, ihre Logos auf den Klamotten ihrer Mitarbeiter zu haben. Also lade ich die entsprechenden Motive hoch, so dass sich jeder sein Shirt kaufen kann. Ausserhalb dieses Angebotes habe ich noch nie was verkauft, obwohl ich noch andere Motive dort habe.
  • Sylke Gande
    Sylke Gande
    also ich habe einige t-shirt motive dem marketplace bei spreadshirt hinzugefügt. da kassiert du provision, die du selber festlegtst.
    und besucher finden diese motive in einer art bibliothek. nach themen geordnet.

    hatte da keine erwartungen das was passiert und doch habe ich um die weihnachtszeit, ohne zutun, einige shirts verkauft. was mich gefreut hat.

    sylke
    Signatur
  • 90_yawanur
    ich stimme euch zu... Doch das Lesen von den Möglichkeiten bei spreadshop und ähnlichen Anbietern kann einem keiner abnehmen. wer wat will, muss auch wat dafür tun. und deshalb verstehe ich manchmal nicht, dass hier solche fragen im forum auftauchen!? Aber hey, was solls...
  • Sylke Gande
    Sylke Gande
    dem kann ich nur zustimmen. viele projekte bedeuten einfach zuerst arbeit und es zu tun. und nich blöd daherreden oder bestimmtes garnicht erst anzupacken... bisher kann ich noch nicht mit den finger schnippen und alle oft mühevolle arbeit tut sich von selbst - nein.
    Signatur
  • 46nahtaiveL
    ein forum kann auch einfach dem erfahrungsaustausch dienen
    was auch dazu führen kann das man projekte sein lässt
    was man sich aber wirklich sparen kann ist albernes
    rumgempampe



    http://www.thelongwaydown.de
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen