KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Polke Lüpertz Richter etc.

  • nitsuguA
    Von den Top Artists antwortet

    KEINER! Nicht einer!

    Also werde ich mit den " TOPKünstlern" aufhören und ab jetzt die erfolgreichen Kunstgalerien anschreiben. Sie sollen sich hier in aller Ruhe mal umschauen und die Rosinen herauspflücken.Vielleicht auch kompetente Hilfestellung, Kommentare, Anregungen abgeben.
    Augustin

    P.S.: Das alles ist sehr viel ehrenamtliche Tätigkeit, die ich ganz gerne etwas aufteilen würde. Wir sind eine Community, also: Wer hilft mir?
  • rethciR
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Mail und den Hinweis auf diese Seite.
    Ich werde mich mit Interesse auf dieser Kunstseite umschauen.

    Mit bestem Gruße,

    Gerhard Richter
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nitsuguA also
    also, wie ? Sie? Herr Richter? Wer hätte das erwartet? Ausgerechnet Sie? Hier? Im Kunstnet?
    Auf alle Fälle , huch ich bin nervos: Welk ome! Angustin

    P.S: Vielen Dank,
    Herr Richter, Sie sind derEinzige der nicht nur antwortet sondern sich gleich anmeldet.
    @Constantin: noch wach? Richter! Gerhard! Gerhard Richter - Künstler!
  • MarkusL
    Guten Tag,

    vielen Dank für die Mail und den Hinweis auf diese Seite.
    Leider habe ich kein Interesse an einem von Laien geführtes
    Forum. Und bitte behelligen Sie mich nicht weiter.

    MFG

    Markus Lüpertz
  • fraggel
    @tom

    zur Zeit ist >der< hier einer meiner Favoriten:

    🔗

    Sein Internetauftritt:
    http://www.markmanders.org/


    P.S.: Übrigens ist er momentan auf Rang 514 bei ARTfacts
    🔗
    Signatur
  • resyaKxileF
    Nr. 514 sollte besser ein vernünftiges Handwerk ausüben und nicht mit sum sinnlosen Zeug seine Zeit vergeuden
  • fraggel
    Sagt wer?

    Lesen kannst Du Jungchen, oder?
    🔗

    http://www.kunstverein-hannover.de/presse/2244_PM_Manders.pdf?PHPSESSID=3634fe33bd788899005278c0da1..

    Ersteinmal INFORMIEREN bevor Du Deine unqualifizierte KLAPPE aufreisst!

    Das scheint eine MANIE in diesem Forum zu sein!
    Signatur
  • rethciR
    Hallo zusammen,

    ich habe mir einige Werke angeschaut, aber nichts gefunden, was künstlerischen Wert hätte.
    Ich schaue nächste Woche nochmal rein.

    Bis dahin alles Gute,

    Gerhard Richter
  • resyaKxileF
    jaou Gerhard > mach das - vieleicht is ja nächste Woche was für dich dabei
  • ekloP
    Was für eine Pisse.

    Sigmar Polke
  • rethciR
    Grüß Dich Sigmar!
    So sieht man sich wieder. Und wie immer erfrischend undiplomatisch.
    Meld Dich mal wieder!

    Immer Dein,
    Gerhard
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    Na Mal schauen wann uns jetzt noch etc. mit ihrer werten Anwesenheit beehren. :))

    Meine besten Grüße an alle Künstler, gleichwelchen Kalibers. :)
    Signatur
  • simulacra
    simulacra
    Und wenn sie es wären: Was ist dabei?
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    Wenn, wäre überhaupt nichts dabei. Ich freue mich über jeden der seine Arbeiten hier präsentiert...
  • simulacra
    simulacra
    Hast ja recht :)
  • sselemiTmoT
    Erstmal vorweg:

    Also man kann schon herausragende Arbeiten bzw. Schaffende
    von den "Durchschnittlichen" unterscheiden.
    Ebenso wie von mir kürzlich angeführt
    auch ein Handwerker oder Fliessbandarbeiter als "Künstler" genannt werden kann,
    so er aussergewöhnliches darstellt,
    so ist auch der Maler oder Architekt, Musiker, Bildhauer etc
    erst dann ein "Künstler", wenn er hervorragendes leistet.
    Alles andere ist Dehnung des Begriffes, freundlich gesagt,
    mir kommt oft der Begriff Verarsche, weil es das ist.
    Es ist ja nichts Schlechtes, ein Maler etc und kein Künstler zu sein!

    Im Fotorealistischen Malen gibt´s hier im KN einige,
    die wohl kaum deutlich übertroffen werden können,
    bunt und Bleistift,
    es gibt hier weiteres Ideenreiches und einige originelle bis semi-geniale Sachen
    denen man auch einen Kunststatus auf "anspruchsvollem Niveau" zusprechen kann.*

    insgesamt werden das in Deutschland je nach
    (akzeptabler!) Dehnung zwischen einigen (harte Wertung)
    einigen Dutzend (sehr anspruchsvoll und vielleicht etwas affektiert),
    und einigen hundert bei gutmütiger aber doch anspruchsvoller Bewertung bewegen.
    Für den, dessen Wahrnehmung "scharf" ist, man kann auch sagen, "wer unterscheiden kann",
    kann in jedem Bereich, wenn er ihn ein wenig "studiert" hat,
    wie zwischen einer Schönheitskönigin und einer Schreckschraube differenzieren.
    (Vermutlich würde mir keine Hochschule auch nur im Ansatz recht geben mit meinen Thesen,
    aber das hat ja mow bekannte Gründe...)

    Sicherlich ist es kaum objektiv und "gerecht" möglich eine Schönheitskönigin zu küren,
    aber wir wollen ja auch nur ein paar der 500 Anwärterinnen sehen,
    oder zumindest ein paar der 1000 Vor-Anwärterinnen...
    oder besser ein paar der top 100...
    und dann mal vergleichen...
  • sselemiTmoT
    Gerhard Richter:

    ich sehe da nur simples Gestreiche.
    Kann mir schwer vorstellen, dass seine Arbeiten einen ernsthaften Sinn bzw. Wirkung haben.

    puuh, sorry, aber das sieht fast alles aus,als habe jemand seine Pinsel vor dem Reinigen abgestrichen, dann fotografiert (und evtl. ein paar missglückte Versuche in Photoshop damit getätigt).
    Für die Tonne, wie man hier so schön sagt!

    das tut doch in den Augen weh!
  • sselemiTmoT
    Mark Manders:
    Kann man sich auch nur an den Kopf fassen und fragen, was das soll!
    bestenfalls routiniert fotografiert.

    Ansonsten kommen mir da Erinnerungen an eine Begegnung mit ´nem Ausgeklinkten, der mir und meinen Kumpels voll Stolz und Freude einen (vermutlich aufgesammelten) Kaugummi zeigte.
    Wir haben ihm natürlich gesagt, das das ganz toll sei...

    diesem Kaugummi kann man natürlich eine Story andichten, aber es ist und bleibt Verarsche!
  • sselemiTmoT
    Sigmar Polke:

    http://images.google.de/images?hl=de&q=Sigmar%20Polke&lr=lang_de&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wi

    naja, da muss das hirn aber auch ziemlich rattern,
    um nur irgendwas dabei zu empfinden ausser leere und verlorenheit...
    wahl- und sinnlos irgendwelche techniken zusammengeschustert...
    der mann scheint keine ausrichtung zu haben.
    volle blockade...
  • Seite 2 von 7 [ 140 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen