KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Polke Lüpertz Richter etc.

  • madame specht
    madame specht
    weil er den nerv der zeit in furioser art und weise getroffen und aufgemischt hat ohne sich zum kasper zu machen!
    nicht mit einem oder zwei werken, sondern mit seinem gesamtwerk.
    Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.
    (Bertrand Russell)
  • melaC_otroP
    weil er den nerv der zeit in furioser art und weise getroffen und aufgemischt hat ohne sich zum kasper zu machen!
    nicht mit einem oder zwei werken, sondern mit seinem gesamtwerk.


    Me pones burro
  • melaC_otroP
    weil er den nerv der zeit in furioser art und weise getroffen und aufgemischt hat ohne sich zum kasper zu machen!
    nicht mit einem oder zwei werken, sondern mit seinem gesamtwerk.


    :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • melaC_otroP
    :)
  • madame specht
    madame specht ?????
    @Porto_Calem: was meinst du mit deinen letzten drei postings?
    versteh jetzt überhaupt gar nix.
    Signatur
  • fraggel ???
    ???
    Signatur
  • sselemiTmoT
    @ madame specht:
    renato hielt dich wohl für einen der trolle,
    die hier anonym ihren frust ablassen.
    ist wohl inzwischen aufgeklärt...

    zu kippenberger :
    die masse macht´s?!?
    sicherlich ´ne kreative ausdauerleistung, die er gebracht hat,
    aber die Einzelwerke, die ich sah (google auf die schnelle)
    sind doch eher als durchschnittlich einzuordnen.
    "sowas" sieht man im KN schon öfter...
    allerdings mag Innovatives, Provokantes und Aufklärendes, das evtl. dahintersteht, "seine" Qualität sehr erhöhen. Dies bedarf dann einer eingehenderen Betrachtung, wäre etwas müssig...

    schon nicht schlecht, aber Erstaunen/Entzücken o.Ä. entlockt er (mir) nicht...
  • nroK
    Da muß ich Dir widersprechen, im KN findet man wenig, das an Kippenberger heranreicht. Man muß ja nicht gleich erzittern oder in Ehrfurcht erstarren, aber anerkennen, daß er seine Arbeit ernst und wichtig nimmt.
  • madame specht
    madame specht
    @TomTimeless
    aha, danke für die aufklärung, natürlich bin ich kein troll, ich habe aber meine gründe, eher "anonym" hier zu posten.
    trolle verspritzen ihr gift und beleidigen ja in der regel, tu ich aber nie ...
    zu kippenberger: ich finde einfach viele seiner ideen genial.
    technik allein kann man sich ja irgendwie aneignen, aber ideen eben nicht ...
    im KN gibt (und vor allem gab) es sicher einiges bemerkenswertes, das will ich nicht in frage stellen.
    Signatur
  • Klaus Kolbe
    Klaus Kolbe
    im KN gibt (und vor allem gab) es sicher einiges bemerkenswertes, das will ich nicht in frage stellen.
    Das kommt mir auch so vor !
  • nedafretorniem
    Mir gefällt kunstnet und ich habe schon auf die Schnelle sozusagen sehr gute Arbeiten gesehen! Also stellt euer Licht nicht so unter den Scheffel. ;-) Einer wie Jonathan Meese würde hier wohl auch posten hat aber wohl einfach keine Zeit. Aber: Was würdet ihr zu seinen Arbeiten zB. sagen? (Ohne Wertung) Baselitz hat wohl auch wenig Zeit seine Sachen hier einzustellen. Warum sollte er auch?

    Entspannt euch und vergleicht nicht.
    Kunst gefällt oder eben nicht. Was für einen Schmiererei ist, ist für den anderen genial. Mir gefallen viele Richtungen. Und es gibt Dinge die ich nicht kann bzw. Werke die mich faszinieren aber die ich nie so oder so ähnlich hin bekommen könnte. Meine Stärken liegen eben hier und da und andere haben andere Stärken. Ist doch toll, dass es so viele verschiedene Richtungen gibt.

    Kunst ist doch immer wieder spannend.
    Ob von einem wie hier gesagt wurde HartzIVler oder einem Kunstmillionär.

    ;-)
  • Jörg Wiedemann
  • Jörg Wiedemann
    Jörg Wiedemann
    Fraggel: Ich verstehe Dich ja, und Deine Kommentare haben auch Witz, zeugen auch von Geschmack.
    Es ist aber auch klar, dass keinn Richter oder Dahn hier ist.
    Frage mich nur, warum Du in diesem "doofen Forum" bist?
    Gruss Jörg
  • fraggel
    ALLES FÜR DIE KATZ...


    GRÜZZE
    Signatur
  • nedafretorniem
    fraggel, eine einfache Frage:

    Warum hast du dich hier angemeldet?
    Was willst du uns hier sagen?

    Soll ich zugeben, dass ich mittelmässig bis schlecht bin?
    Gut. Mach ich hiermit. Zufrieden?

    Die Top 1000 ist für mich unerreichbar. Auch gut.
    Das haben wir geklärt. Noch was?
  • madame specht
    madame specht
    um ernsthaft über kunst zu diskutieren, gibt es andere möglichkeiten.
    wenn schon virtuell geschieht das auf anderen palttformen und die sind nicht frei zugänglich ...
    Signatur
  • melaC_otroP
    Nun, ich mag dieses Forum, ich finde gut das es soetwas überhaupt gibt,
    eine Möglichkeit des Austausches, weniger aber mit so arrogant, über-
    heblichen und vorallem engstirnigen KN-lern, die die Weisheit (Kunst) mit
    Löffeln "gefressen" haben. Es kommt immer wieder auf`s selbe hinaus, jede
    Diskussion. Es vermag einfach nicht in deren "Holzköppe" vordringen.
    NEIN, ihr seid nicht toll, Ihr macht einfach NUR langweilige, inhalts-
    und sinnlosen Käse, es ist einfach nur "platte" Deko, die es weder vermag
    in eine "weiterführende (Inhalts)-Sphäre" vorzudringen, noch einen per-
    söhnlichen Bezug aufzuweisen hat. Das meiste ist "einfach NUR" gut gemacht.
    Man erkennt NICHT die Person die es gemacht hat.
    ABER, verdorri noch eins, HANDWERK IST NICHT ALLES.
    HANDWERK hat man einmal gelernt, muss es aber dann VERGESSEN um "Kunst zu
    machen". Aber hier wird auf verdei und verderb auf HANDWERK "rumgeritten".
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOl, kommen dann die Kommentare und die "selbsternannten"
    "super Kunsthistoriker" bleiben "engstirning" bei ihrer Meinung.
    DAT IS DOCH KUNST!...
    Engstirnig auch, weil hier auch so eine antiquierte Kunstauffassung
    vorherrscht, die meisten machen sich nicht mal die Mühe zu gucken was es
    sonst noch "auf der Welt" gibt, aber NEIN, sie bleiben bei ihrem Picasso
    und Pollok stehen. Und wenn mal Links von "ausserhalb" kommen, werden
    diese Feindselig kommentiert.

    Nunja, wie auch immer...


    ALLES FÜR DIE KATZ...


    GRÜZZE


    Ich wollte garnicht mehr sagen..aber sag ich nur das ok?
    Habe deine sachen gelesen und klaube das du keine ahnung von kunst hast.Deine welt ist ein ilusion.Du denkst das du ahnung hast..aber hast du nicht!Egal was und wer du bist,von kunst hast du keine ahnung.Wie sagt mann hier in deutschland?..frustiert oder so..bist du oder?
    Ya ich sag dir das,weil du es verdienst hast!Du verletz hier herzen!!!Hallo das hier sind menschen und keine tieren.Muss du respektieren!Gibst hier leute die nicht so gut sind mit malerei,aber die lieben die malerei.RESPEKT ist ein tolle und wertsvolle sachen.

    So andere tema:Ich sag dir jetzt warum ich auch hier bin.Erst mal bin keine könig!Habe immer mit normale leute gelibt und hier gibst normale leute.Die "wichtiger" leute,die sind in Nottingham,England...
    Dann bin ich hier weill find diese forum nicht langweilich und habe wichtiger leute hier auch kengelernt.War schon in andere wie"zeigdeinekunst"oder "Xarto",aber find die total langweilich.
    Habe schon paar mal hier gespielt(Das war nicht leicht für mich wegen sprache)aber wahrheit muss mann sagen:KN ist nicht langweilich wie die andere foruns.
    Ich kenne die moderatoren hier nicht so gut,aber ein muss ich sagen:Klasse arbeit auch wenn die mir manchmals genervt haben;))
    Gruß
  • fraggel
    @meinroterfaden

    zunächst, ich bin schon 4 jahre ... 5 jahre??? hier im forum
    und kenne alles nur zu gut! klar das ich schon unzählige nicks
    hatte (gelle constantin ;o) *ggg*)

    um dich lieber meinroterfaden geht es NICHT persönlich, andere
    sollten sich da schon eher angesprochen fühlen.


    @frauspecht

    da muss ich ihnen recht geben, allein im KN ist es so gut wie
    UNMÖGLICH


    @porto_calem

    zunächst, sie können sich nicht so gut ausdrücken, das ist
    o.k. und respektiere ich. text-verständlich ist es aber dennoch.

    sie meinen, das ich in meiner langen zeit als künstler KEINE erfahrung
    habe. *lach* wissen sie denn wie lange ich schon arbeite?

    respekt ist auch, jemandem, der schön länger tätig ist, zuzuhören
    und (eventuell) auch etwas von ihm anzunehmen.
    man lernt nie aus, das gab mir mein prof beim examen auf dem weg,
    selbst er "sei noch auf der suche (dem weg!)

    und nö, frustriert bin ich keinesfalls. dafür habe ich viel zu viel
    zu tun.


    so und nu...


    GRÜZZE
  • sselemiTmoT
    nun, "fraggel" geht´s um Folgendes:
    laut seiner "meinung" kann hier keiner mit den "Top 1000" mithalten,
    und er gehört angeblich zu den "Top 500".

    Also, was will "fraggel" uns nun sagen?

    wir scheisse, fraggel gut!

    würde mal sagen, er ist ´ne ethische nullnummer...

    aber gut zum ablachen wie abgöbeln...

    bemerkenswert auch, dass f. seine bilder nicht zeigt!
    was ein glück vermutlich!

    ebenfalls bemerkenswert, wie er Renato mit quantitäts-argumenten kommt...
    intellektuell also auch eine nullnummer...
  • Seite 6 von 7 [ 140 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen