KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Öl aus Tube auf Öl aus Tube?

  • joeee Öl aus Tube auf Öl aus Tube?
    Hallo,

    ich habe schon einige Themen dazu hier im Forum gelesen, bin aber nicht 100%ig schlau geworden.
    Es geht mir bei den folgenden Fragen darum, was auf längere Zeit passiert, was Risse, Ausbleichen der Farbe usw. angeht.
    Wie sich das in der Praxis handhabt weiß ich zum Glück schon, ich hatte bloß noch nicht die Gelegenheit mehrere Jahre zu warten, um zu sehen was passiert und habe gerade ein wenig bedenken so weiter zu machen wie bisher.

    1)
    Gibt es Probleme, wenn ich eine Schicht direkt aus der Tube etwa 3mm dick aufgetragen habe, diese Schicht ein Paar Tage trocknen lasse, bis die "Haut" trocken ist und dann wieder mit Farbe direkt aus der Tube, aber nur etwa 1 mm dick, rüber gehe?

    2)
    Gibt es Probleme, wenn ich genauso vorgehe, nur die Schicht mehrere Monate trocknen lasse, bevor ich wieder rüber gehe?

    3)
    Gibt es Probleme, wenn ich so vorgehe wie bei 1), aber die zweite Schicht dicker als 3mm auftrage?

    Und am schluss noch was anderes :)

    4)
    Gibt es Probleme, wenn ich eine sehr dünne Ölfarben-Terpentin-Lasur über ein in Acryl gemaltes Bild streiche, bei dem einige Bereiche mit sehr dünnem Acryl/Wasser Gemisch aufgetragen sind und andere direkt aus der Tube aufgetragen sind.

    Vielen Dank schon mal!
  • martinicio
    martinicio
    Zu:

    1) Je nach Größe der Gemälde kann das ganz schön ins Geld gehen.

    2) Nein, denn dann hast Du eventuell wieder Geld für neue Ölfarbe.

    3) Ja, dann wird es wieder teuer.

    4) Finanziell eher weniger.

    ;-)
    Signatur
  • madame specht
    madame specht
    4. nein
    2. eventuell nein
    bei den anderen fragen kann ich nix sagen, hab ich noch nicht ausprobiert.
    aber ein scherzkeks bist du schon irgendwie ;-)
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Klaus Kolbe
    Klaus Kolbe
    Habe mir gestern eine Ausstellung von Ansgar Skiba angeschaut.
    Er hat mit Spachtel bis zu 15mm dick Ölfarbe auf den Bildern , da sind keine Risse oder dergleichen zu sehen.
    Signatur
  • efwe
    efwe
    ...15mm dick Ölfarbe auf den Bildern , da sind keine Risse oder dergleichen zu sehen....

    -neue schuh haben auch keine loecher-- :)

    je fetter desto veraenderlicher--
    Signatur
  • Klaus Kolbe
    Klaus Kolbe
    efwe , da kannst Du ja Recht haben. Nur einige der Bilder sind schon etwas älter, 2-4 Jahre.
    Signatur
  • efwe
    efwe
    -na dann wart mal noch ein paar jahrchen ....

    ---mir sind so einige bilder aus den achzigern verdorben- hab auch gedacht -passt schon--- und dann-- man lernt--
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen