KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ach Liebe!

  • nroK Ach Liebe!
    Wärst Du vermählt, so sollte mir die Gruft zum Brautbett werden. Wie gut, daß wir in modernen Zeiten wohnen.
  • Pfingstrose
    Pfingstrose fraglich
    Und was ist so gut an unseren modernen Zeiten?
    Kann man noch lieben so, wie in den alten? So, wie es in diesem Spruch dargegelegt ist?
  • ebraf
    und niemand merkt -es-.

    :((((
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nroK
    Es ist ein Zitat aus dem wundervollen Film `Shakespeare in Love`. Es geht um `Romeo und Julia`, gewißermaßen um den Archetyp der Liebe. Ich finde schon, daß es ein Fortschritt ist, wie wir heutzutage mit der Liebe umgehen. Ob es noch so schön ist, wie es ehedem mal vermeintlich war? Das ist eine Frage, die zumeist von den Menschen gestellt wird, die auch dazumal keine schöne Liebe zustande gebracht hätten.
  • Martina Bedregal Calderón
    Martina Bedregal Calderón
    Ich liebe die Natur, alle Lebewesen, die Musik und die Farben. Und ich denke, diese Art der Liebe ist zeitlos.
  • ramarbeuQ
    🔗
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen