KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wer kennt FA Kaulbach?

  • Teddy34 Wer kennt FA Kaulbach???
    Hallo!
    Ich hab da mal ein paar Fragen und hoffe das mit hier jemand helfen kann da ich mich mit Bildern nicht auskenne!
    Ich habe hier ein Bild von FA Kaulbach....signiert 1909,darauf zu sehen sind zwei kleine Mädchen,ober drüber steht Hilde und Hedda.Ich nehme an das es vielleicht ein Druck ist.
    Des weiteren habe ich ein Bild von Ihm,Öl auf Leinwand in einem Rahmen,könnte die Stadt Nürnberg sein.
    Kann mir jemand etwas über diesen Künstler sagen und wie diese Bilder gehandelt werden?Was sie ca.wert sind?Ich hätte mehrere Käufer dafür,die mir für beide Bilder 50 Euro geboten haben.Bin aber noch nicht darauf eingegangen,da ich mich erstmal erkundigen wollte.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank schon mal im vorraus.
    Liebe Grüße Teddy
  • nroK
    Einfach mal GOOGELN, Friedrich August von Kaulbach findest Du sehr schnell (1850-1920), glaube ich. Bei artnet wirst Du auch fündig.
  • silkor
    ich schreibe grade eine hausarbeit über das kunstverständnis von wilhelm II und ich habe garde gelesen, dass F. A. KAulbach 1869 eines der ersten Portraits von ihm im alter von zehn jahren, gekleidet in einer leutnantsuniform, angefertigt hat (Literatur: Martin Stather: Die Kunstpolitik Wilhelms II). vielleicht hilft das ja?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • martinicio
    martinicio
    F. A. Kaulbach wurde vor allem durch seine Schuetzenliesl bekannt

    http://www.gau-aic.de/geschichte/die_schuetzenliesl.jpg

    http://www.schuetzenliesl.de/


    sollte das ölgemälde tatsächlich ein echter f.a. kaulbach sein

    sind 50 Euro etwas wenig :)

    ab ins nächste Auktionshaus damit
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen