KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Die Kunst zu Denken

  • sselemiTmoT
    tue ich doch,
    arschlöchern den spiegel vorsetzen gehört dazu!

    schönen tach auch!
  • El-Meky
    El-Meky
    guck mal lieber selbst in den Spiegel !!
    Signatur
  • sselemiTmoT
    zum rasieren ja!

    bedauerlich, dass die fähigkeit der unterscheidung bei dir sehr reduziert ist.

    und nun lass´ besser gut sein, auch wenn dir manches nicht passt,
    was ich schreibe, bleibe bitte sachlich!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • El-Meky
    El-Meky
    TomTimeless ,
    Sachlichkeit fängt damit an , KN Mitglieder nicht andauernd als Arschlöcher oder Faschos zu betiteln !! KAPIESCHE ?
    Signatur
  • sselemiTmoT
    ach, und das sind nicht zufällig die leute, die selbst solche aktivitäten betreiben?

    huhu, spieglein!
  • uzuzab
    Seit wann brauchen zeitlose Blinde Spiegel?

    mfg
    Bazuzu
  • hcsratfaS
    @Timeless, hab ich das jetzt richtig verstanden: Du setzt beim rasieren deinem Arschloch den Spiegel vor?
  • sselemiTmoT
    ist das hier das problem-kindergarten-net?!!!

    irgendwie zu primitiv und billig hier!
  • hcsratfaS
    ist das hier das problem-kindergarten-net?!!!
    irgendwie zu primitiv und billig hier!


    Du hast "faschistoid" vergessen, dein neu erlerntes Wort :)
  • ON_eu_RB TZZZZZZ TZZZZZZZ
    @Timeless, seit wann brauchen zeitlose Blinde Spiegel?

    @Timeless, hab ich das jetzt richtig verstanden: Du setzt beim rasieren deinem Arschloch den Spiegel vor?


    @Timeless, du hast "faschistoid" vergessen, dein neu erlerntes Wort :)


    HAMMA!!! ;o)


    ALLERWERTESTER HERR T,

    WANN..., WANN HALTEN SIE ENDLICH MAL IHRE UNSÄGLICHE, UNKOMPETENTE,
    ÜBERHEBLICHE MEINUNG AUS DIESEM FORUM RAUS...

    SCHADE NUR DAS SIE MIT IHREM GESCHMIRE NOCH NICHT AUF DER VENEDIG BIENALE
    EINGELADEN WURDEN DA SEHEN SIE SICH DOCH SCHON IM DEUTSCHEN PAVILLON!
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    danke auch!
    was ich noch schreiben wollte, bei Licht und Schatten muss man ja nicht nur bedenken wie das Licht fällt und wo die Schatten dabei stehen müssen. Mit Licht und Schatten kann man ja sehr bewusst auch verschiedenen Stimmungen erzeugen. Darum ist das ein sehr wichtiger Denkpunkt.
    Das wollte ich anmerken, auch wenn das Denken bei allen anderen Vorgängen genauso wichtig ist.
    Man muss sich eben mit dem was man darstellen möchte auseinander setzen und nicht einfach etwas gesehenes, empfundenes bloß wiedergeben.
    Wenn man mit einem Bild etwas ausdrücken und erzählen kann, dann wirkt das auf den Betrachter viel interessanter.
    Signatur
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    zu den Vorschreibern, hatte sie übersehen :)
    Ja, so sind "echte" Künstler, provokativ, frech, zynisch, respektlos.
    ich liebe die Welt der Kunst ;)
    la gatta
    P.S. Aber dies ist nicht die Bienale, wir befinden uns hier in einem öffentlichen Raum indem disskutiert werden darf, doch bitte nicht beleidigt! Ich denke wir sind alle erwachsene Leute und wissen wie man sich sachlich und respektvoll verhält. Damit sich keiner auf den Schlipps getreten fühlt. Ich bitte sie meine Damen und Herren!
    Danke
    Signatur
  • tsivobretni
    tom timeless pinselte:
    "viele menschen wissen, was damit gemeint ist, besonders die, die erfolgreich im leben tätig sind!"

    was ist das? erfolgreich im leben tätig sein, herr timeless ...

    ???
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch mir ist da noch was eingefallen...
    mir ist da noch was eingefallen....
    genauso wichtig wie das Denken ist ja auch das Ausprobieren und Experimentieren, denn dabei kommt man oft auf Vorgehensweisen die man durch denken nicht erreicht.
    Malen heißt denken....
    zurück zum Thema meine Herren!
    Signatur
  • hcsratfaS

    was ist das? erfolgreich im leben tätig sein, herr timeless ...



    Wahrscheinlich sich nach Feststellung der äusseren auch die innere Freiheit zu erarbeiteten, ganz authentisch im Internetz den Volltom zu geben. :)
  • grobeknI
    Ich weiß, ihr werdet es nicht gerne hören,
    aber Daniel Richter hat das wohl einfach
    so gesagt, wie man sagt: "Ich glaube der
    Heinz hat einen Rasenmäher - den leihe ich
    mir jetzt mal aus."
    Malen ist nicht Denken, Denken ist Vor.Malen.
    Denken ist Meta.Malen, von mir aus.

    Wäre Malen nämlich Denken, lägen unter den
    Schichten mehr Synapsen, als hinter dem Pinsel
    noch sind. Bitte guckt nicht ins Archiv, um
    Beispiele dafür oder dagegen zu finden, ja, es
    tut mir leid. Rasenmäher an....
  • tsivobretni
    herr saftarsch schrieb:

    "Wahrscheinlich sich nach Feststellung der äusseren auch die innere Freiheit zu erarbeiteten, ganz authentisch im Internetz den Volltom zu geben. :)"

    danke für Ihre gut durchdachte antwort !!!

    :)
  • sselemiTmoT
    Vorsicht!
    Das Anpinkeln des Mondes hinterlässt Spuren!

    - aber ab einer gewissen Penetranz spielt dies sicherlich keine Rolle mehr!
    :(((((((

    :)))))))))))
  • tsivobretni
    herr timeless, wäre die verderbnis in den zeilen Ihrer texte wenigstens so entstellt, dasz sie nur mit ebensolcher verderbnis wieder verständlich gemacht werden könnte, hätten Ihre zeilen eine erbaulichkeit.
    so aber sind sie völlig denk- und einfallsfrei.

    :)
  • hcsratfaS
    herr timeless, wäre die verderbnis in den zeilen Ihrer texte wenigstens so entstellt, dasz sie nur mit ebensolcher verderbnis wieder verständlich gemacht werden könnte, hätten Ihre zeilen eine erbaulichkeit.
    so aber sind sie völlig denk- und einfallsfrei.
    :)


    So sehr solch rhythmisch sinnlich-& gleichzeitig hafte Sätze an zeitlos-notzubetonierte, trotzig leer nach vorne quäkende, kleinst ohne Seitenblicke lediglich aufs eigene Höschen fokussiert nur am eigenen ich-konstruktiönchen jammerhaft bastelnden pupsköppen abprallen, so sehr stehen sie gülden für sich da und können sich das Warten auf einen geneigteren Leser leisten. Mit anderen Worten: Manchen Kommentaren kann es egal sein, weswegen wer sich warum wegen was oder ihnen wieder für den Mond hält. :)
  • Seite 2 von 5 [ 84 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen