KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Pina Bausch ist tot

  • tanhan
    tanhan Pina Bausch ist tot
    "Heute morgen starb Pina Bausch, die Tänzerin und Choreographin des Wuppertaler Tanztheaters. Ein unerwarteter schneller Tod ergriff sie fünf Tage nach einer Krebsdiagnose. Noch am vorletzten Sonntag stand sie mit ihrer Company im Wuppertaler Opernhaus auf der Bühne. "

    Quelle: 🔗

    Wie gern' saß ich als junges Mädchen bei ihr in der ersten Reihe.

    Mit einer Blume in der Hand.
    Signatur
  • anibaS
    Da geht ein Stück Wuppertaler Geschichte und eine wunderbare Frau.
  • rehteornemulBE
    Tanztheater ohne Pina Bausch---,kann ich mir noch nicht vorstellen!
    Ja eine hervoragende Frau!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Zur Wuppertaler Geschichte:

    Ich kann mich noch erinnern, dass ich als Kind am alten Kino Lichtburg oft diese merkwürdig dünnen und komisch gekleideten Geschalten rein und raus kommen sah. Sie machten mir irgendwie Angst. Später klärte es sich, es war der Proberaum des Tanztheaters, damals noch eine kleine unbekannte Truppe, mitlerweile mit Weltruhm.
    Nicht alle Wuppertaler konnten mit Ihrem Tanz was anfangen, aber stolz waren sie dann doch als sie so berühmt wurde.
    Eine Frau die Ihren Weg ging.
    Signatur
  • efwe
    efwe
    -da is wieder ein licht ausgegangen--
    Signatur
  • nroK
    Das mit dem Licht ist wahr und schön gesagt! Die Spuren werden bleiben.
  • Roland Rafael Repczuk
    Roland Rafael Repczuk
    Tanz ohne Pina unvorstellbar!
    Zum Glück gibt es noch Pina Colada.
    Ein schwacher Trost!
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen