KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Was macht Ihr wenn....

  • Iwanschuetz
    Iwanschuetz Was macht Ihr wenn....
    der Chip kommt!!!!!


    Sagt Ihr : JA oder Nein ????


    Den reiskorngroßen VeriChip zu entwickeln, war kein Kunstwerk. Auch seine milliardenfache Produktion, um der gesamten Weltbevölkerung den Chip zu implantieren, ist keine Meister leistung. Das eigentliche Kunstwerk wird es sein, der Menschheit in einer trickreichen Kampagne den scheinbar unentbehrlichen Nutzen dieses RFID-Chips einzureden – so lange, bis die Menschen ihn schließlich willig annehmen.

    Dieser Chip kann in Zukunft als Personalausweis unter der Haut dienen, in dem alle persönlichen Daten gespeichert werden können und ohne den niemand mehr am ganz alltäglichen Leben teilhaben kann. Es hat sich eine Weltelite gebildet, die sich selbst wie göttlich sieht, sich weit erhaben fühlt über die so genannten normalen Menschen und darum glaubt das Recht zu haben, die ganze Welt zu beherrschen und die Freiheit von Menschen völlig in Bande zu legen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist die weltweite Einführung der „Universal Biometric Card.“


    So richtig ans Leder soll es aber denen gehen, die sich keinen Chip implantieren lassen wollen:

    Kein Chip – kein Kaufen und Verkaufen, kein Job, keine ärztliche Versorgung, ….kein Lebensrecht.


    http://www.foebud.org/

    🔗

    🔗

    https://gedankenfrei.wordpress.com/2008/05/28/verichipuberwachungsdiktatur/

    🔗
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky Safe Indentity
    🔗
    Signatur
  • otaneR
    DEMOnium..KRATIE!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • anibaS
    ...bei Hunden ist das ab einer gewissen Größe und einem entsprechenden Körpergewicht schon Pflicht.
  • Revi Oliver
    Revi Oliver
    Dann gehts ab auf die Straße!!!!
  • Revi Oliver
    Revi Oliver
    Zuerst mal denke ich pflanzen sie das Ding in Kleidung, Schuhe, Verpackungen, um zu sehen, wie Du als Konsumierender tickst. Das wird Stufe 1 sein. Damit bringen sie Dich und das Produkt in Zusammenhang. Wenn man überlegt, wieviel Geld in unwirtschaftliche Werbestrategien gepulvert wird, wird das die logische Konsequenz sein!
  • Iwanschuetz
  • Roland Rafael Repczuk
    Roland Rafael Repczuk
    Auch diese Chips machen Dick!
    Moby Dick!!
    Signatur
  • ak_ul ... lächerlich
    ich brauche keine Mikrochips um zu kapieren das wir schon längst in jenem prophezeitem Kontroll Staat leben, wir sind schon mitten drin und keine Sau interessiert es.
    ganz ehrlich mich interessierts auch nicht die Bohne.
    ... dieser Mikrochip wird doch nichts anderes sein als ein Platzhalter für all die anderen Makrochips die uns jetzt schon kontrollieren... EC Karte, kranken versicherungskärtchen, Payback Karten und all der Scheiß und wir werden auch nicht von Big Brother heimlich mit irgendwelchen Mindwash Kapmanien dazu gezwungen, nicht irgendwelche Geheimbünde, wir selbst sind so geil auf den Scheiß das wir uns selbst abhängig machen und den reichen und mächtigen doch mit aller liebe unsere Freiheit in den Rachen werfen solange wir satelliten TV und internetanschluss dafür bekommen und das immer eine gekühlte Diät Cola bereit steht wenn wir von der Arbeit kommen...
    grüße lu
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Im Zeitalter von Vorrats-Datenspeicherung, Handy-Ortung, gläserner Patienten und Internet-Zensur-Gesetz ist es sicherlich nur noch eine Frage der Zeit, bis wir solch einen Chip implantiert bekommen. Wenn man noch GPS nachrüstet, sind die ja ganz praktisch, um verlorene Hunde und Katzen aufzuspüren, ;)
    Signatur
  • Iwanschuetz
    Iwanschuetz
    @lu du hast es auf den punkt gebracht !!!
    Signatur
  • tsivobretni
    DER chip ist schon lange da.
    was sagst du, iwanschütz, wenn er zu dir kommt ?
  • Iwanschuetz
    Iwanschuetz na echt ist er schon da?
    interbovist schrieb:
    DER chip ist schon lange da.
    was sagst du, iwanschütz, wenn er zu dir kommt ? ich sage fuck you!!!

    ich zitiere einen sympathiesanten aus einem anderen forum:


    Es gibt weder objektive noch subjektive Realität.
    Es gibt Betrachtungen.
    Jede entspringt ihrer Perspektive und kann nicht falsch sein.


    Damit sich die Menschen nicht so ängstigen müssen, werde ich mich schon mal an die Arbeit begeben und strahlungssichere Kleidung,
    Portemonnaies entwerfen, und was man nicht sonst noch so alles brauch um unentdeckt leben zu können.
    Diese Chips werden zum Boomerang für die Hersteller.
    Ich werde einer der ersten Verbraucher sein, die solche Chips programmieren, und ich werde damit eine Flut von Fehlinformation verbreiten, dass den Datensammlern das Hören und Sehen vergeht.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass auch Ihr daran Interesse habt.
    Es könnte sogar ein Volkssport werden!
    Es öffnen sich ungeahnte Möglichkeiten.
    Im Supermarkt eine Handvoll im Regal verstecken....

    Ich freue mich schon darauf!
    Signatur
  • tsivobretni
    boah, du sagst fuck you zu dem chip ???
    jch will auch gutmensch sein !!!!
    :)))
  • Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen