KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Jahresausstellung von Robert C. Rore

  • Kunstbehandlung
    Kunstbehandlung Jahresausstellung von Robert C. Rore
    Die Stunden des Fauns
    Malerei - Aquarell - Graphik
    30.07. - 5.10.2009

    Die diesjährige Robert C. Rore Jahresausstellung trägt den Titel "Die Stunden des Fauns". Dass der Maler bei der Arbeit sein Atelier mit klassischer Musik beschallt, ist kein Geheimnis und seinen Werken auch anzusehen. Allerdings zählen Bach und Händel zu seinen bevorzugten Komponisten. Nun zitiert er mit dem Titel dieser Ausstellung das "Prélude à l'après midi d'un faune" von Claude Debussy. Interessant dabei ist, dass aus dem Nachmittag des Faunes bei Robert C. Rore undefinierte Stunden werden, Morgen, Mittagsstunden und Nacht also ebenso möglich sind. Nicht weniger interessant ist der Hinweis auf die Person Debussys, der mit seinem Werk als Bindeglied zwischen Romantik und Moderne gilt und sich bei seinen Kompositionen seinerseits von Malerei inspirieren ließ. Einige seiner Kompositionen sorgten zudem bei seinen Zeitgenossen für handfeste Skandale.

    Der Faun selbst ist der altitalische Gott der freien Natur, ein Schalmei oder Flöte spielender Waldgeist, der die Felder bewacht, bei Mensch und Tier für Fruchtbarkeit sorgt und nicht als einzelnes Wesen sondern in großer Zahl auftritt und damit Verwirrung stiftet.
    Dies alles sind Hinweise auf das, was den Betrachter der neuen Werke von Robert C. Rore erwartet: Gemalte Musik, Sinnlichkeit, Genuss, Natur, Sonnenlicht, Blaue Stunde, Nachtszenen und vieles mehr. Und wie immer sorgen die zahlreichen unverschämt gut aussehenden Männer für Verwirrung.

    Die Vernissage findet am 30.07. ab 20.00 Uhr in Anwesenheit des Künstlers statt. Am 15.08. ist die Galerie anlässlich des Hans-Sachs-Straßenfestes bis in die späten Abendstunden geöffnet ebenso an den Abenden vor der Oktoberfest-Eröffung am 19.09.2009.

    Öffnungszeiten der Kunstbehandlung:
    Mo, Di, Do, Fr: 12-14 und 16-20 Uhr
    samstags 11-20 Uhr
    sowie nach Aushang und Vereinbarung
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen