KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunststudium auf Lehramt (Gymnasium)

  • Lena_Sophia Kunststudium auf Lehramt (Gymnasium)
    Hey Leute,

    ich wollte eigentlich gerne Kunst auf Lehramt (Gymnasium) studieren und würde gerne wissen, ob ich nun noch ein weiteres Fach wie Englisch, Deutsch, Mathe mitstudieren muss? oder könnte ich auch Kunst mit einem weiteren Zweitfach studieren? (Geschichte, Erdkunde, ...)

    Bei den Unis selbst habe ich keine Anmerkungen gefunden, aber ich würde das trotzdem gerne mal wissen ;)

    wäre schön, wenn ihr mir da helfen könntet...

    lg, Lena
  • 00ha
    Falls noch aktuell - einfach in die Prüfungs - und Studienordnung für den jeweilgen Studiengang an der jeweiligen Uni schauen. Da steht das drinnen.
    Ob und welche Fächer Du kombinieren kannst.
    Die Prüfungs - und Studienordnung sind meist online auf der webpage zu finden bzw. herunterladbar, oder kurz telefon. bei der Studienberatung nachfragen. Die können das genz genau sagen.

    Viele Grüße
  • Andrea Schaufler-Juranyi
    Andrea Schaufler-Juranyi
    also, in österreich sind alle lehramtsfächer kombinationspflichtig. überall. ich habe leider nur eins (deutsch, bzw. deutsch als fremdsprache), ich wollte bildernische erziehung dazu machen, aber ich habe das gefühl, dass man mich sowohl an der angewandten, als auch an der akadmie für zu alt gehalten hat (bin schon 42). da wurden bewerberInnen mit viel langweiligeren prüfungsarbeiten genommen -- udn sie waren alle im "richtigen" alter, also nicht mehr 18 und nicht über 30.
    eine professorin gab mir dann zu verstehen, dass ich fürs studium zu alt bin -- sie erwähnte nämlich als negatives beispiel eine 40-jährige, mit der sie überhaupt nicht zusammenarbeiten kann und die dann nun das studium abbrechen muss. sie empfahl mir, mich lieber um ein andere fachrichtung zu bewerben.
    ich fand es total gemein... ich war aber bei der präsentation leider manisch und habe damit alles kaputtgemacht (bin leider chronisch krank).
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • anne_b Mappenkurse in Dortmund für Akademie und Universität
    In Dortmund kann man auch Ein-Fach-Lehramt, also nur Kunst für Gymnasien und Gesamtschulen studieren. Ein kleiner Anteil beschäftigt sich dann mit Textil, aber sehr künstlerisch, dass es nichts mit nähen und stricken lernen zu tun hat.
    Ich kann das Studium dort sehr empfehlen, habe dort selbst mit dem ersten Staatsexamen nur mit dem Fach Kunst abgeschlossen.

    Bei Interesse kannst du dich ja auch bezüglich dieses Themas melden:

    Es gibt es wenige Kurse, die konkret auf ein Kunst-Studium vorbereiten.

    Eine Freundin und ich bieten in nächster Zeit zwei Mappenkurse für freie Kunst (Akademien) und Kunst auf Lehramt (Universitäten) an:
    21.-24. Mai und 03.-06. Juni in Dortmund. Pro Kurs ( vier Tage mit einer Zeichen-Exkursion ) nehmen wir 95,00 Euro. Ich denke, das ist viel günstiger als viele Kurse, die doch nichts bringen, da die Kurs-Geber nicht mehr das aktuelle Geschehen im Kopf haben.
    Wir haben erst an der TU Dortmund Kunst (als Ein-Fach-Lehramt für GyGe) studiert und machen gerade unser zweites Studium an der Kunstakademie Düsseldorf. Demnach beraten wir euch gern zu allen Kunst-Studiengängen und entwickeln mit euch Arbeiten und Ideen für eure Mappe. Sie soll je schließlich durch Qualität und Ideenreichtum überzeugen

    Bei Interesse gerne mal reinschauen unter:

    http://www.mappenkurs-dortmund.blogspot.com

    Liebe Grüße,
    Anne
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen