KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Welchen Sinn hat Kunst?

  • id-uR
    Kein Plan von Kunst, ich muss das machen was in den Kopf kommt, von innen oder von aussen - wer das verursacht, ich weiß es nicht, das wußte ich noch nie.
  • El-Meky
    El-Meky so ist es.
    Alles was ich selber nicht kann, ist für mich Kunst.
  • absurd-real
    Das ist aber traurig Ella.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • El-Meky
  • absurd-real
    Weil du dich und alles was du erschaffst damit völlig abwertest, und dir damit selbst die Möglichkeiten/Chancen raubst "mit im Rennen" zu sein.

    (Auch wenn der Begriff der "Kunst" für mich auch kein Merkmal von "Qualität" oder etwas wichtigem wäre, denn es ist letztlich egal wie man das nennt was man tut..aber darum ging es ja eh nicht bei deiner Aussage).
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky
    Ich hasse Konkurenz oder Wettbewerb.
    ich bleibe bei mir selbst , das ist schon schwer genug.

    aber, meine Einstellung lässt Begeisterung zu, meine Einstellung lässt Staunen und Neugier zu.
    Signatur
  • egaawressaWeid
    kreativ sein bedeutet für mich, Leben ganz bewusst gestalten zu können. Sich dieser Freiheit bewusst zu sein und diese für sich allein zu beanspruchen, halte ich für Kunst
  • Oink
    Oink Aus der Schweineperspektive gesehn
    Kunst ist Dinge schaffen, die man nicht gebrauchen kann aber trotzdem gerne hätte, oder so.
  • dica The sense of Art...
    is to be the bitch of Capitalism...
  • stefan bettermann
    stefan bettermann
    kunst ist anarchie ist die totale freiheit ... kunst ist die aufhebung der menschlichen beschränktheit... kunst vermag alzumenschliches zu töten, kunst kennt keine gesetze... kunst fickt wen und was sie will.... alles andere
    ist dekoscheiße und kulturgewixe
  • El-Meky
    El-Meky
    kunst ist anarchie ist die totale freiheit ... kunst ist die aufhebung der menschlichen beschränktheit... kunst vermag alzumenschliches zu töten, kunst kennt keine gesetze... kunst fickt wen und was sie will.... alles andere
    ist dekoscheiße und kulturgewixe


    ...sprach der veraltete Punk.
    ______________

    Stell dir vor,
    Kunst kann auch Schönheit, Harmonie und oder Kulturelles beinhalten.


    Signatur
  • heinrich
    Außergewöhnliche überflüssige Verzierungen und Übertreibungen
    in jeder Art und Weise,
    wie es von einem die eigenen Welt "gesehen, gefühlt und interpretiert" wird.

    Ich will dann es halt den anderen mit Kunst vermitteln!

    :-}

  • htylil

    kreativ sein bedeutet für mich, Leben ganz bewusst gestalten zu können. Sich dieser Freiheit bewusst zu sein und diese für sich allein zu beanspruchen, halte ich für Kunst


    @Alia, das wäre auch Kunst. Aber nicht nur das. Wenn es so wäre, hieße das im Umkehrschluss, dass alle Menschen, die in Unfreihet leben keine Kunst ausüben können.
  • stefan bettermann
    stefan bettermann
    ...sprach der veraltete Punk..... alt wie brot und spiele alt wie die gestopo ... alt wie der sklavenhandel... alt wie das kinderficken und doch so aktuell ... harmonie und schönheit sind der darmkrebs der kunst ....
    die monalisa ist bestenfalls ein schönes bild aber nicht mehr also was soll der scheiß .. beuys "fettberg" hat das denken verändert ,nur eins der vielen beispiele... bla bla bla eßt mehr ignoranten tötet bambie sperrt gotschalk ins jungellager
  • heinrich
    ...Unterhaltung?...

    :-}
  • s-ph
    s-ph
    Einwurf:
    Kunst ist Arbeit und Zeit...........
  • doowderf
    einwurf
    was hat das mit der frage zu tun ?
  • xylo
    xylo @ Herr Bettermann
    Auch Ihren Gedankengängen möchte ich gerne folgen können, darum eine Nachfrage:
    - Was ist eine "gestopo"
    - Welche Kunst ist der "fettberg" - Kenne ich noch nicht.
    - Wie kann man einen Ignoranten "aufessen" ?
    Oder meinten Sie: Hermes Phettberg?

    Als eigenständigen Künstlernamen kenne ich Fettberg nur von eine Aktion, in dem er sich im Museum nackt an Bondage-Seilen aufhängen liess um sich dort frei zur Verfügung zu stellen.
    https://www.filmtipps.at/kritiken/Hermes_Phettberg_Elender/

    Ihr Beitrag kommt mir vor, wie das Singen einer Nachtigall.

    "Einem Sperling wird das Lied der Nachtigall stets unverständlich sein."
    (Erich Ellinger)

    Ich habe Ihren Beitrag, selbst nach dreimaligem Durchlesen nicht verstanden, ich bin ein Sperling!

    Signatur
  • stefan bettermann
    stefan bettermann
    heil xyli
    der erste der freie rechtschreibe bemerkt oder der erste der dumm genug ist auch daran noch anstoß zu nehmen .... nun jut der fettberg kann die fettecke sein oder oder um "richtige namen " jetz aba in der kunst nich... bla bla bla und selbst der unwissende verdränger könnte vor dem dritten lesen auf die idee kommen , dass mit gestopo die geheime staatspolizei gemeint ist die in der heutigen zeit unter anderen namen weiter geführt wird - Wie kann man einen Ignoranten "aufessen" ? schlachten und braten ewtl mit chianti begießen und / oder mit sperling und nachtigall servieren
  • stefan bettermann
    stefan bettermann
    PS KUNST MUSS WIEDER STÖREN
  • Seite 7 von 12 [ 222 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen