KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Welchen Sinn hat Kunst?

  • yekalF
    jeder findet seinen eigenen Sinn in Kunst und das geht von “ich mach was damit andere mich toll finden“ bis “mir doch egal, ich mach genau das was ich will und das istmeine Kunst“. sinnlos darüber hier zu diskutieren, weil hier sowieso fast jeder denkt er hätte die einzig richtige Wahrheit zu verkünden :-).
  • El-Meky
    El-Meky

    PS KUNST MUSS WIEDER STÖREN


    geht denn stören nur mit Klischee hitler bildertitel? gähn
    oder Provokation mit einem heil Gruß? schnarch
    das ist modern und zeitentsprechend für dich ?
    kommst du vom Dorf ausm tiefen Osten ?
    und was hat dein altbackenes punkiges bockiges Gesülze mit Kunst zu tun ?
    oweh soviele Fragen.

    ἷʰʳ ʷᵉʳᵈᵉᵗ ˡᵃᶜʰᵉᶰ,ᶤᶜʰ ᵐᵉᶤᶰᵉ ᵉˢ ᵉʳᶰˢᵗ.►►►zᵉᶤᵍᵉ ᵐᶤʳ,ʷᶤᵉ ᵈᵘ ᵐᵃˡˢᵗ ᵘᶰᵈ ᶤᶜʰ ˢᵉʰᵉ ʷᵉʳ ᵈᵘ ᵇᶤˢᵗ.ˑ
  • s-ph
    s-ph
    Nope, es gibt Kunstgeschichte und Kunsttheorie.
    Wo kämen wir hin?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • stefan bettermann
    stefan bettermann
    kommst du vom Dorf ausm tiefen Osten ? oh oh dat klingt nich politisch korrekt, klingt nach ganz ganz vielen vorurteilen und bedarf der künstlerischen aufarbeitung ham wa da ene erwischt .....
    und ja erinnern und mahnen ist immer zeitentsprechend und noch mal ja ich bocke ob all der scheiße in der welt ... ps hitler titel sind in meinem werk in der unterzahl.... kirche kann ich och nich leiden ...
  • xylo
    xylo Herr Bettermann
    Mit dem Wort "Heil" sollte man auch nach 60 Jahren, sehr vorsichtig umgehen.
    Ein Forum in dem über Kunst diskutiert wird, lebt davon, dass sich die Mitglieder allgemeinverständlich ausdrücken, um auch verstanden zu werden.
    Ich habe nur versucht, Sie zu verstehen und deshalb einige Nachfragen gestellt.
    Nachdem Sie mir nun mitteilten, dass Sie über eine eigene Kunstrechtschrift verfügen, sollte diese Kunst auch zu erkennen sein. Eine eigens entwickelte Kunstschrift würde dann ja auch gewissen Regeln folgen, welche ich aber bei Ihnen nicht erkennen kann.
    Kleinschreibung ansich ist keine Kunstform, sondern eine Übermittlungsform für die ehemaligen Fernschreibnetze der Bundeswehr, der NVA, Nato etc. Telexnetz der Post nicht zu vergessen...
    Diese Aussetzung der Gross- u. Kleinschreibung wurde unter anderem deshalb verwendet, um schnelle Informationen, problemloser übertragen zu können
    (Siehe auch T1000 u. T100 Siemens) 50 Boudschreiber oder 100 Boudschreiber
    Diese Kleinschreibungen folgten exakten Regeln (sonst wäre hintenraus nur gequirlte Scheisse gekommen)

    Ihre Kleinschreibung, ohne erkennbare Regelmässigkeiten gehört deshalb ins Forum Wortkunst
    und für das Heil.. gehört Ihnen eine in die Fresse und zwar nach allen Regeln der Boxkunst!


    Signatur
  • stefan bettermann
    stefan bettermann
    so is jut lass rauß ... hör auf dich zu bremsen in die fresse haun was ich nich verstehe was nicht in meine welt passt..... das wort heil aber is nich böse .... der, der es in sein echtes leben lässt is böse ... die kunst zeigt nur dass es das gibt.... gehört Ihnen eine in die Fresse und zwar nach allen Regeln der Boxkunst! höflich aber doch böse wenn gedacht im leben einen menschen zu verletzen nur weil der mich gereizt hat..
    ps versuchs mit autogenem training
  • s-ph
    s-ph
    Politische Korrekturen sind hier nicht Gegenstand der Frage:
    Was ist Kunst?
    Kunst muß nähen! Und nicht "gegen etwas schwimmen".
  • absurd-real
    Stefan, nimmst du Drogen?!^^
    Signatur
  • stefan bettermann
    stefan bettermann
    . bla bla bla ... gegen das böse sein ist nahrung für das gute ... bla bla bla ... jetzt hab ick abba jenuch zeit vertrödelt gehe jetzt ins atelier kunst schaffen und kultur verachten bussy bussy euer papst gierig
    ps absurd-real wenn de drogen suchts biste hier falsch mußte in park gehen oder zum artzt
    bussy bussy zwinker zwinker blas blas
  • absurd-real
    ich versteh nur bahnhof. gut so.
    Signatur
  • doowderf
    kunst sollte mal wieder klarer im kopf werden.
  • egaawressaWeid



    @Alia, das wäre auch Kunst. Aber nicht nur das. Wenn es so wäre, hieße das im Umkehrschluss, dass alle Menschen, die in Unfreihet leben keine Kunst ausüben können.
    mit Freiheit meine ich allein die Freiheit des Vorstellungsvermögens und vor allem die grenzenlosen Möglichkeiten, Phantasien kreativ um- und in die Welt zu setzen.
    Für mich persönlich sehe ich darin zumindest ansatzweise eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn der Kunst: sie bietet jedem Einzelnen individuellen Raum, Visionen sichtbar werden zu lassen ...
  • heinrich
    Finde deine eigene "Droge"...
    Sei glücklich damit...
    Und lass andere in Ruhe...

    :-}
    Signatur
  • xin_isus Guru: Ich muss das machen, was von außen kommt.
    Das ist bei mir manchmal ähnlich. Vielleicht so eine Art spirituelle Entwicklung?
  • eid
    ich muss das machen, was von innen kommt ;)
  • xin_isus Bettermann:
    Schau mal bewusst auf - bzw. suche - das Schöne und geh mal wieder in die Natur. Was stimmt in Deinem Leben nicht? Komm aus Deinem Tief und mach das Beste aus Deinen Talenten in einer Weise die zur Verbesserung deines Lebens beiträgt.
  • xin_isus von außen - von innen
    Es ist vermutlich eine Art Einstellungs- oder Charaktersache. Letztendlich sollte jeder machen, was er will, ohne Ängsten zu viel Raum zu geben. Dass, was bei mir von außen kommt, will umgesetzt werden. Manchmal hat das von außen Vorrang und dafür scheint es Gründe zu geben. Es soll uns vielleicht etwas über den Zustand, der nicht nur uns selbst betrifft etwas sagen. Bei Introvertierten kommt es mehr von außen bei Extrovertierten mehr von innen.
  • Roderich
    Roderich
    na eigentlich dringt es von außen in den schaffenden ein, und bahnt sich (verdaut) seinen weg wieder nach draußen.
    sowohl als auch, bei beiden.
    Signatur
  • doowderf
    ja ist ja gut nasenlochrodi..lol back im vorraus
  • Roderich
    Roderich
    back wie zurück oder wie kuchen backen?
    Signatur
  • Seite 8 von 12 [ 222 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen