KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Brauche Info i.S.Verpackung

  • Gudrun Kilic
    Gudrun Kilic Brauche Info i.S.Verpackung
    Hallo,
    nachdem ich schon Google auf den Kopf gestellt habe.....

    Ich bin auf der Suche nach geeigneter Verpackung von Keilrahmen.Ich bin es leid,pappe zu sammeln und dann etwas zusammen zu basteln.Außerdem sieht das ganze irgendwie blöd aus!

    Kann mir hier jemand einen Tip geben?

    Gruss
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    also ich habe den Zwischenraum zwischen Leinwand und Rahmen hinten mit Zeitungspapier ausgestopft um es zu verstärken. Dann um den ganzen Rahmen vorne und hinten mit mehreren Lagen Packpapier verpackt, schön glatt. Kannst du noch mit Tesa fest machen. Dann eine geeignete Kiste evt selbst zusammen kleben, damit die Leinwand nicht hin und her rutscht.
    Wenn du es mit der Post verschickst schreib am Besten noch, Vorsicht!Nicht durch die Pappe stechen! oder so drauf.
    Signatur
  • Niels von Daake
    Niels von Daake
    Hallo Lagatta,

    ab in den Baumarkt und dort dünne Holzplatten holen (der Name ist mir gerade entfallen). Die Platten die ich meine sind super leicht, schützen vor Stößen und kosten sehr wenig (2-3 Euronen), diese kommen sowohl hinten wie auch vorn zum Einsatz. Wichtig: zwischen Leinwand und Platte so etwas wie Luftpolsterfolie oder etwas festeren Stoff legen, damit es nicht scheuert.
    Papier in die Zwischenräume würde ich vermeiden, da es oft zu Beulen führt.

    Ich hoffe ich konnte helfen
    MfG Niels von Daake
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Jürgen Stieler
  • Gudrun Kilic
    Gudrun Kilic
    Danke für eure Antworten!

    @guerillero,genau diese Verpackung hatte ich gesucht!Danke.


    Gruss
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen