KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Umberto Boccioni "Der Lärm der Straße dringt in das Haus"- Hilfe

  • Nicolas Michel Umberto Boccioni "Der Lärm der Straße dringt in das Haus"- Hilfe
    So hallo ich bin neu hier und habe auch schon gleich ein problem bei dem mir hoffentlich einer weiterhelfen kann.

    es geht um das bild von boccioni ( hab den link unten rangehängt). in meinem kunstleistungskurs haben wir grade mit den themen futurismus und expressionismus angefangen.

    jetzt ist meine lehrerin 1 woche in florenz und hat mir aufgegeben das bild von boccioni zu analysieren und zu interpretieren. dabei soll ich den futurismus und expressionismus einbeziehen. kann mir da jemand helfen? danke im voraus

    nico

    https://www.kunstkopie.de/kunst/umberto_boccioni/der_laerm_der_strasse.jpg
  • siku
    Schön, dass deine Lehrerin in Florenz weilt und wir das nun auch wissen - was hat das mit dem Boccioni zu tun? In der Frührenaissance musst du bei deiner Bildanalyse nicht anfangen ;-).

    Ich kenne das Bild gut, aber diese Information wird dir nicht weiterhelfen. Du könntest dir eine Auswahl der reichlich vorhandenen Literatur in einer Bibliothek ausleihen und die Texte dann mit deinen Worten umfrisieren :-), oder du schaust dir erstmal das Bild genau an, lässt dich von dem Titel "Lärm der Straße" leiten. Das Bild ist ein Schlüsselbild des italienischen Futurismus, die Futuristen waren technikgläubig, machten Lärm visuell übertagbar, es gibt dafür spezielle Zeichen im Bild :-), Verzicht auf die klassische Perspektive, alles stürzt zusammen (aber das müsstest du eigentlich auch sehen).
    Stichwörter: Naturwissenschaften, Technik, Bewegung, Lärm. Franz Marc und besonders August Macke wurden vom Futurismus inspiriert (schau dir mal Mackes Stadtszenen an).

    Am besten wäre es, wenn du erst mit deiner Aufgabe anfängst und Fragen stellst, wenn du nicht weiterkommst. Das Bild eignet sich für eine Bildbeschreibung wirklich sehr gut, in der Straßenszene spielt sich soo viel ab.
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen