KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Untermalung Acryl/Grundierweiss?

  • pavo
    pavo Untermalung Acryl/Grundierweiss???
    Hallo

    Was denkt Ihr? Darf man als erste Untermalung für ein Ölbild, Acrylfarbe plus Grundierweiss (für Öl und Acryl) benutzen, ohne Spätfolgen befürchten zu müssen?

    Viele Grüsse
  • Donar
    Zum diesem Thema habe ich folgenden Text als sehr wertvoll empfunden:
    🔗
    (Stichwort "Totfarben")
  • pavo
    pavo
    Sorry, habe ganz vergessen zu erwähnen, dass es sich hierbei um wasserlösliche Ölfarben handelt.

    Donar, besten Dank für den Link (ganz schöner Brocken ;-))
    War aber trotzdem sehr Wissenswert.

    Dass Acrylfarbe unter wassermischbare Ölfarbe geht, ist mir bekannt. Ich weiss halt nur nicht, ob man diese mit Grundierweiss kombienieren darf.
    Mit Titanweiss wird es halt relativ dick bzw. die Farben werden kühler. Mit Grundierweiss erhält das Ganze einen schönen warmen Ton.

    Vielleicht meldet sich ja noch jemand.....

    Viele Grüsse
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • pavo
    pavo
    Hallo

    Habe im Netz eine Seite gefunden, worin steht, dass man Grundierweiss (Gesso) mit Acrylfarben selber einfärben kann, also mischen darf und als Untermalung für Ölbilder geeignet ist. Damit wäre meine Frage beantwortet ;)

    Viele Grüsse
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen