KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • TV-Beitrag HEUTE IST DIE KRONE FÄLLIG . Die Galerie Rimmer zeigt Barbara Rapp

  • siku
    @ fideo, dann "aktiviere mal deinen rollator".

    Selbstwertschöpfung durch die Kunstschaffende kann ja nicht schaden.
    Ich find's auch etwas viel Butter bei die Fische im Expertenbeitrag wie auf der HP - könnte es sein, dass hier das Sender und Empfängerverhältnis nicht ganz reibungslos funktioniert?

    Ich wundere mich darüber, wie man als Malerin der gezeigten Bilder auf die Thematik "Kunst und Wirtschaft" kommt?
    Gruß
    siku
  • klimperdibimper
    klimperdibimper
    Dank an Fideo für die lieben Worte :-)

    @siku: Das mit der vielen Butter ist in der Tat nicht von der Hand zu weisen. Im Laufe der Jahre kommt halt vieles an Texten, Meinungen, Berichten, etc. zusammen und auch wenn man kräftig abspeckt, bleibt doch noch einiges an Material stehen. Da sollte wohl nochmal zusammengeschnitten werden.

    Sender-Empfängerverhältnis: Liegt wohl immer im Auges / Ohre des Empfängers ... und derer sind es naturgemäß völlig unterschiedliche und viele. Grundsätzlich ist in diese Richtung (und speziell den Expertentext betreffend, der teilweise auch auf Interviews beruht) jedoch nichts auf der HP, was sich nicht mit den künstlerischen Intentionen deckt.

    Kunst und Wirtschaft: Diese Arbeiten sind großteils nicht mehr auf der HP zu finden, weil stilistisch teilweise völlig konträr (projektbezogen gearbeitet) und man will sich ja nicht komplett "zermixt und zersprudelt" präsentieren.

    Gruß zurück :-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • emarap
    Hallo Barbara,
    (...) editiert, weil über das Ziel hinaus geschossen:-)

    Alles Gute für diese und alle kommenden Ausstellungen!

    Gruß Antje
  • ratslla tast, tast...
    Hallo Barbara,
    (...) faszinierend, weil du neue Ausdrucksformen für Auswüchse (...), speziell Frauen betreffend, gefunden hast.
    Gruß Antje


    damit wäre das geklärt.
  • emarap per-ipher
    ich mag ihr Zeug, na und?
  • M.P. R.
    M.P. R.
    ich mag ihr zeugs auch!
  • ratslla
    nicht drängeln, please!

    :)
  • emarap

    Selbstwertschöpfung durch die Kunstschaffende kann ja nicht schaden.
    Ich find's auch etwas viel Butter bei die Fische im Expertenbeitrag wie auf der HP - könnte es sein, dass hier das Sender und Empfängerverhältnis nicht ganz reibungslos funktioniert?


    Gruß
    siku


    Nicht jeder bemüht einen glupschäugigen, arischen Bänkelsänger um sein eigenes Image aufzupolieren. :-)
  • klimperdibimper
    klimperdibimper Aktuelles Interview auf ngo online | Europa Nachrichten - Gespräch mit Barbara Rapp
    Nun, mittlerweile gibt es ein aktuelleres Interview (nur zum Lesen, ohne Bildchen ;-))

    Europa Nachrichten ngo-online:
    Gespräch mit Barbara Rapp
    Das Leben ist kein Lifestyle-Magazin
    15. Februar 2010
    Die Fragen stellte Karl-Peter Gerigk

    http://www.ngo-online.de/reg/reg_ganze_nachricht.php?R=EN&RTNr=5796&tit=
  • Seite 2 von 2 [ 30 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen